Navigation und Service

Aktuelle Informationen zu Angeboten und Öffnungszeiten des W1 - Zentrum für junge Kultur

Aufgrund der weltweiten Verbreitung des Coronavirus "SARS-CoV-2" und der damit verbundenen Schutzmaßnahmen ist das W1 derzeit nur eingeschränkt nutzbar.

Wichtiger Hinweis:

Die Zugangs- bzw. Nutzungsbedingungen für Einrichtungen des Amtes für kommunale Jugendarbeit, zu denen auch das W1 gehört, werden aufgrund der neu geltenden 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung aktuell überarbeitet. 


Beim W1 handelt es sich um eine Einrichtung der offenen Jugendarbeit mit dem Schwerpunkt der außerschulischen kulturellen Bildung i.s.d. §11 SGB VIII. Folglich können Angebote derzeit angepasst an die gesetzlichen Vorgaben und unter Einhaltung der Hygieneschutzregeln stattfinden.

Folgende Vorgaben sind für einen Besuch des W1 zu beachten:

  • Es gilt im gesamten Haus die 2G-Regel: Der Zutritt zum W1 ist grundsätzlich nur für Personen möglich, die nachweislich geimpft oder genesen sind. 
  • Es muss soweit möglich zu jeder Zeit ein Mindestabstand von 1,5 Metern oder mehr eingehalten werden. 
  • Grundsätzlich gilt im W1 die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Auf zugewiesenen Plätzen und unter Einhaltung des Mindestabstands kann die Maske kurzzeitig zum Verzehr abgenommen werden.
  • Die im Haus geltenden Hygienevorschriften müssen eingehalten werden (Hust- und Niesetikette, Handhygiene, Vermeidung von Körperkontakt).
  • Für einzelne Angebote ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Weitere Details dazu finden sich in der jeweiligen Veranstaltungsankündigung auf dieser Website.
  • Ein Besuch des W1 ist zudem nur möglich für Personen, die in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu nachweislichen COVID-19-Fällen hatten, nicht unter unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere leiden und keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegen.

Weitere Informationen zu COVID-19 und zur aktuellen Lage in Regensburg:

06.11.2021