Navigation und Service

UNESCO-Welterbe Altstadt Regensburg mit Stadtamhof

Einst blühende europäische Handelsmetropole und politisches Zentrum des Heiligen Römischen Reiches ist Regensburg heute deutschlandweit die am besten erhaltene mittelalterliche Großstadt und seit 2006 UNESCO-Welterbe.

  • Alle, die sich für Themen und Geschichten rund um das Regensburger Welterbe interessieren sollten sich den Sonntag, 10. Juni schon einmal vormerken. Dann feiern wir vom 10 bis 19 Uhr wieder unser Welterbe mit einem bunten Programm.

    mehr
  • Unter dem Motto „Sharing Heritage“ sind alle Bürger/innen eingeladen, Kulturerbe zu erleben und ihre eigenen kulturellen Hintergründe einzubringen

    mehr
  • 7 Principles for heritage based urban development

    mehr
  • In einer als großangelegte Kooperation zwischen der Stadt Regensburg, der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Architektur und Schule Bayern e.V. und dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege konzipierten Fortbildungsveranstaltung konnten sich Lehrerinnen und Lehrer über Einbindungsmöglichkeiten des Themas „Kulturelles Erbe und Jüdisches Erbe in Regensburg und der Oberpfalz“ informieren.

    mehr
  • Die Welterbekoordination der Stadt Regensburg veranstaltet in Kooperation mit der Organisation der Welterbestädte (OWHC) einen Video-Wettbewerb für Jugendliche.

    mehr
  • Ein Besucherzentrum mit interaktiven Spielstationen und Medieninstallationen aber auch faszinierenden Exponaten zu Regensburg und seiner Geschichte.

    mehr
  • In fast 1000 Einzeldenkmälern ist die Regensburger Geschichte erlebbar. Unsere Denkmalkarte vermittelt die Geschichte jedes der Denkmäler.

    mehr

Kontakt

Geschäftsstelle Welterbe
D.-Martin-Luther-Straße 193047 Regensburg
Telefon:(0941) 507-4614
Fax:(0941) 507-2004
Stadtplan:Stadtplan