Navigation und Service

Home is where the Art is: Eine Werkschau junger Kultur

Es heißt wieder „Bühne frei!“ für Musik, Sprachkunst, Tanz, Theater, Film, Comedy, Kunst oder Zauberei – erlaubt und willkommen ist alles, was im Rahmen des Formats denk- und machbar ist!

Zu finden ist das Kulturcafé, eine sympathische kleine Cafébar, samt seinem kleinen Innenhof im Erdgeschoss des Hauses und lädt Interessierten und Stammgäste dazu ein, Kultur zu erleben, in Form von Projekten und Aufführungen zu schaffen und mittels Workshops zu erlernen. In erster Linie steht es jedoch jungen Kulturinteressierten als Netzwerkknoten und Plattform für persönlichen Austausch, Inspiration oder einfach als Ort zum Verweilen und Regenerieren zur Verfügung.

Während der Öffnungszeiten des Kulturcafés sowie der Veranstaltungen werden hier unschlagbar günstige Getränke, hausgemachte Snacks sowie wechselnde Specials für Gäste angeboten. Ebenso steht eine Sammlung an Büchern und Zeitschriften zu verschiedensten kulturellen Themen und dem Bereich Handmade, ein Büchertauschregal zur Verfügung, was es zu einem besonders inspirierenden und gemütlichen Raum macht.

Immer mal wieder gibt es Kulturcafé-Specials, die kleine Programmpunkte anbieten. So verwandelt sich die Cafébar im Dezember jährlich in eine DIY-Karten-Werkstatt vor Weihnachten oder widmet sich z.B. immer mal wieder der Herstellung von Seife oder Schokolade in Form von Offenen Mitmach-Angeboten.

Das Kulturcafé ist eine Cafébar, in der z.B. spontan musiziert, gemeinsam geschrieben, sich ausgetauscht oder einfach nur verweilt werden kann - und das, ohne konsumieren zu müssen.

Das Logo von "Home is where the Art is" sowie das Moderationsteam Flora Pulina und Sebastian Schillallis auf roter Couch vor dem Sternen-Hintergrund der W1-Bühne im Kulturcafé.

Termin

24.04.2024
Einlass: 19 Uhr | Beginn: 19.30 Uhr | Eintritt frei

Kategorie

Feste, Events & Besonderes
Film
Handmade
Kulturcafé
Kunst
Lebensart
Lesung
Musik
Performance & Kleinkunst
Sprachkunst
Tanz
Theater

Beschreibung

Home is where the Art is, kurz Home Art, richtet sich an junge Menschen, die in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre auftreten möchten oder an all jene, die sich für die Kunst junger Menschen interessieren.

Hier darf Neues ausprobiert, erste Bühnenerfahrungen gesammelt oder vom eigenen künstlerischen Schaffen erzählt werden. Aber auch bekannte Gesichter aus der Regensburger Kulturlandschaft sind immer wieder Teil des Programms, zeigen ihr Können und geben Einblick in ihre aktuellen Werke, Projekte und Ideen.

Hierbei gibt es pro Abend i.d.R. vier vom W1 kuratierte Auftritte (sogenannte Slots), die aus einem kurzen Interview mit dem Moderationsduo Flora Pulina und Sebastian Schillallis bestehen sowie einer bis zu 10 minütigen Darbietung. 

Außerdem gibt es zwei sogenannte "Open Slots", welche zu spontanen Auftritten einladen. Hierfür gibt es beispielsweise eine Gitarre sowie einen Grundstock an Equipment vor Ort.

Das W1 lädt zu entspanntem Beisammensein ein, sorgt für Getränke und Snacks sowie einem möglichst buntem Blumenstrauß an Darbietungen.

Weitere Informationen:

  • Eintritt: frei

  • Ort: Theatersaal (3.OG, leider nicht barrierefrei)

  • Weitere Informationen zu den Hintergründen gibt es [hier]

Bewerbung:

Um einen möglichst abwechslungsreichen Abend zu gestalten, ist eine Bewerbung i.d.R. nicht für einen gesonderten Termin möglich, sondern erfolgt gleichermaßen für folgende Termine: 22.04. | 22.05. | 26.06. | 17.07.2024

Die Bewerbungen landen in einem Pool, aus welchem i.d.R. zwei Wochen vor einer Home Art Veranstaltung ausgewählt wird, wer die festen Slots erhalten wird. In der Bewerbung sollten folgende Informationen mit angegeben werden:

  • Art der Darbietung (Musik, Sprachkunst, Film, Tanz etc.)
  • ggf. Bedarf an Technik oder Raumsetting
  • Wunschtermine bzgl. Auftritt und / oder Termine an denen kein Auftritt möglich ist
  • Telefonnummer
  • Alter

Bewerbungen dürfen an ZWQuZ3J1YnNuZWdlciRydXRsdWtlZ251ag== gesendet werden.

Internet

Veranstaltungsort

W1 - Zentrum für junge Kultur
Weingasse 1 93047 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan