Navigation und Service

Feel the Tango

Tango Argentino mit Hasan Yakdi und Anna Bodensteiner

Hasan und Anna beim Tanzen © Stadt Regensburg

Termin

21.03.2024
Workshop: 19.30 bis 20.30 Uhr | Freies Tanzen: 20.30 bis 22 Uhr

Kategorie

Tanz

Beschreibung

Anna und Hasan lieben es, Tango Argentino zu tanzen und möchten diesen wundervollen Tanz auch für die Besucher*innen des W1 mit allen Sinnen erfahrbar machen!

Abseits medialer Klischees wird die Essenz des Tango Argentino erkundet und verschiedene Spielarten erprobt. Eine offene Tanzhaltung ermöglicht es, zunächst eine Wahrnehmung für den eigenen Körper zu entwickeln. Auch die, für den Tango traditionell typische, enge Tanzhaltung kann bei Wunsch ausprobiert werden.

Tango Argentino ist Verbindung - zu sich selbst, der/dem Tanzpartner*in und der Musik. Diese wird Schritt für Schritt von der Person in der Leader-Rolle interpretiert und mittels minimaler, gleichwohl klarer Impulse aus der Körpermitte heraus an die Person in der Follower-Rolle übermittelt und von dieser feinfühlig wahrgenommen und tänzerisch umgesetzt.

In dem Kurs lernen die Teilnehmenden häufig getanzte Tanzschritte, die allerdings eher als didaktisches Material dienen, um die Grundprinzipien der Bewegungsqualitäten im Tango Argentino zu vermitteln. Letztlich gibt es keinen Kanon fester Schrittfolgen, sondern eine weltweit lebendige Tangokultur, in der immer wieder neue  Schrittvariationen und -kombinationen entstehen. Dabei wird zur traditioneller Tangomusik und auch aktuellen (Soul- etc.) Klängen getanzt.

Einen ersten Eindruck gibt es mittels diesen Videos: https://youtu.be/6HO3yPfkr1k?si=-Xo1EkVssnkm7kcv

Zum Kursleiter-Team

Hasan und Anna tanzen beide seit ca. 10 Jahren Tango Argentino und haben bereits in unterschiedlichen Kontexten Erfahrungen mit dem Unterrichten dieses Tanzes gesammelt. 

Rahmenbedingungen

  • Tanzsaal des W1 (1.OG)
  • Freiwilliger Teilnahmebeitrag (Empfehlung: 7 €)
  • Teilnahme zu zweit sinnvoll (Leader und Follower), jedoch kein Ausschlusskriterium
  • Anfänger*innen zwischen 16 bis 27 Jahren haben Vorrang
  • Einstieg ist jederzeit möglich
  • Es wird in Socken (welche, die gut rutschen) getanzt
  • Unterrichtssprache ist deutsch und englisch

Internet

Veranstaltungsort

W1 - Zentrum für junge Kultur
Weingasse 1 93047 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan