Navigation und Service

Ausstellung: NEVERMORE

Abstrakte Malerei von Pascal Malbrun

Die Abbildung zeigt abstrakte Formen in Farben von gelb, violett bis schwarz.

Termin

01.02. - 01.03.2024
Mittwoch bis Freitag 16 bis 22 Uhr

Kategorie

Kunst
Ausstellung

Beschreibung

Der 27-jährige Künstler Pascal Malbrun hat sich schon immer die Frage gestellt, was die Anderen Hören, Fühlen und Denken und ob sich dies mit seinen Empfindungen deckt. Die Sinne, aber auch Emotionen sind deshalb oft Thema seiner Malerei.

Seine Arbeit ist eine schnelle, von Emotionen geladene Kunst, wobei der Zufall des Moments gewollt ist. Seiner Empfindung nach sind Emotionen etwas Spontanes und Plötzliches. Seine Kunst entsteht auf gleicher Art und Weise, energiegeladen und aus dem Augenblick heraus.

Er denkt, dass Emotionen, welche selbst gewissermaßen abstrakt sind, sich am besten abstrakt veranschaulichen lassen. Ihn reizt es dabei, in die Gefühlswelt einzutauchen und den Emotionen Form und Farbe zu geben. Das Unbekannte, das eigentlich nicht abzubilden ist, abzubilden, begeistert und motiviert ihn.

Seine aktuellsten Bilder sind dabei sein Versuch, Emotionen in Bildern festzuhalten. Insbesondere die Bilderreihe auf Plexiglas sticht durch ihre Transparenz hervor. Diese Eigenschaft ermöglicht es, den abgebildeten Emotionen eine Leichtigkeit und Zugänglichkeit zu verleihen.

Besichtigt werden kann die Ausstellung vom 01.02. bis 01.03.2024 mittwochs, donnerstags und freitags von 16 bis 22 Uhr im W1 – Zentrum für junge Kultur.

Öffentliche Vernissage: 01.02.2024 um 19.30 Uhr

Veranstalter: W1 – Zentrum für junge Kultur 

Abbildung: Pascal Malbrun | Instagram 

Der Eintritt ist frei

Internet

Veranstaltungsort

W1 - Zentrum für junge Kultur
Weingasse 1 93047 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan