Navigation und Service

Mia Edenhofer

Die jüngste Ausstellerin der diesjährigen Handmademesse wäre Mia Edenhofer gewesen, die einige selbst bemalte T-Shirts, Hosen und Beutel für ihren Stand mitgebracht hätte. Inspiriert von ihrem Vater, fing sie bereits in jungen Jahren an, Kleidungsstücke selbst zu bemalen. So könne sie jedes Motiv auf ihre T-Shirts oder Hosen aufbringen und sich kreativ ausprobieren.

Wer mit Mia Edenhofer in Kontakt treten möchte, kann dies über das W1 - Zentrum für junge Kultur tun: jungekultur@regensburg.de

Um das YouTube-Video zu aktivieren bitte hier klicken. Nach dem Klick findet eine Datenübertragung zu YouTube statt. Standardmäßig sind die Videos aus Datenschutzgründen deaktiviert.
Video starten