Kontrast ändern

Rauchentwicklung THL im Regensburger Milchwerk

Regensburg - 28.06.2016

Am späten Nachmittag des 28.06.2016 erreichte ein Notruf mit folgender Meldung die Integrierte Leitstelle Regensburg: "Dichter Rauch tritt aus einem Kellerschacht aus!"
Aufgrund der Meldung wurde der Löschzug der Berufsfeuerwehr Regensburg und die Kräfte vom Löschzug Weichs dorthin alarmiert. An der Einsatzstelle bot sich folgendes Szenario, nach Wartungsarbeiten im KG kam es in einem Behältnis zu einer chemischen Reaktion mit Dampfbildung. Die Erwärmung des Beckens konnte durch betriebliche Maßnahmen gekühlt werden. Die leichten Dämpfe wurden mit Sprühstrahl durch die Feuerwehrkräfte niedergeschlagen.
Personen kamen nicht zu Schaden. Die Kosten des Schadens hielten sich eher gering.
Einsatzleiter: Männer