Kontrast ändern
  • Banner-Aktuelles

Aktuelles

  • Der Eichenprozessionsspinner in Regensburg
    Auch in Regensburg ist der Eichenprozessionsspinner nicht ausgeblieben, so dass auch hier schon mehrfach gegen den EPS vorgegangen werden musste.
    "Wo kann ich mich informieren bzw. wie kann/muss ich mich verhalten wenn ich eine Prozession oder eine Gesellschaft festgestellt habe? Noch wichtiger, wie erkenne ich den Eichenprozessionsspinner?"
      mehr
  • "Roter Eber" - Internationale Katastrophenschutzübung in Chamerau
    Am vergangenen Wochenende (09.06.2018) führte das Landratsamt Cham die Internationale Katastrophenschutzübung „Roter Eber“
    in Chamerau durch.   mehr
  • Weihnachtsbesuch 2017 von Frau Wild (MdL)
    Frau Margit Wild (MdL) besuchte die Kollegen der am 24.12.2017 diensthabenden Wachmannschaft und überbrachte so Anerkennung und Glückwünsche.   mehr
  • Tag der offenen Türen 2017 der Stadt Regensburg
    Fahrzeugausstellung, Erste Hilfe... wir, die Kollegen der Berufsfeuerwehr Regensburg sind mit dabei und freuen uns auf Ihren Besuch!  mehr
  • MANV-Übung 2016
    Ein Linienbus liegt umgestürzt im Acker, ein PKW brennt, in zwei weiteren PKW sind Personen noch eingeklemmt. So stellte sich die Einsatzstelle den ersteintreffenden Kräften von Feuerwehr und Rettungsdienst am Posthof in Pentling dar. Zum Glück nur eine Übung, die im Rahmen des Traumatages 2016 federführend von der Freiwilligen Feuerwehr Pentling in enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Anästhesiologie der Uni Regensburg vorbereitet wurde.  mehr
  • Offizieller Start für den Digitalfunk im TMO
  • Workshop zur RESCU 2016 des Rettungszentrum Regensburg
    Zur RESCU 2016 des Rettungszentrum Regensburg wurde bei der Berufsfeuerwehr Regensburg ein Workshop (eine Heißbrandübung) an der Brandsimulationsanlage "FlashBox" abgehalten.
    Wir danken allen aktiven Teilnehmern, den Kollegen des LZ Altstadt sowie unseren eigenen Kollegen für die Teilnahme.  mehr
  • Atemschutzgeräteträger-Lehrgang bei INFINEON Regensburg
    Vom 26. – 29. April fand an unserem Standort die Ausbildung für Atemschutzgeräteträger statt. Diese Ausbildung wurde gemäß der Feuerwehrdienstvorschrift 7 (FwDV 7) durchgeführt, die sämtliche Aspekte des Atemschutzes regelt. Als Ausbilder fungierte die Berufsfeuerwehr Regensburg.  mehr
  • Fortbildung für die Disponenten der ILS Regensburg
    Im Januar und Februar 2016 führte die Integrierte Leitstelle Regensburg jeweils zweitägige Fortbildungen für die knapp 40 Disponenten der ILS und den Wachabteilungen durch. Auf dem Stundenplan standen die Themen Desinfektion und Hygiene, das Microsoft Office-Paket und Großschadenslagen (FüGK und ÖEL) im Stadtgebiet Regensburg.   mehr
  • KBR´s und SBR´s besuchen die ILS Regensburg
    Wie alle Jahre ließen es sich die Kreisbrandräte und der Stadtbrandrat aus dem Leitstellenbereich Regensburg nicht nehmen der Integrierten Leitstelle einen Weihnachtsbesuch abzustatten.  mehr