Navigation und Service

Person abgestürzt - Höhenrettung kommt zum Einsatz

Zu einer Personenrettung wurden heute Morgen Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr gerufen...

Ort: Burgweinting

Zu einer Personenrettung wurden heute Morgen Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr gerufen. Bei Bauarbeiten in Burgweinting, wurde ein Arbeiter im zweiten Obergeschoss so schwer verletzt, dass ein Schaden der Hals-Wirbel-Säule nicht ausgeschlossen werden konnte. Beim Eintreffen der Drehleiter wurde nach erster Erkundung ersichtlich, dass keine Rettung mittels Drehleiter vorgenommen werden konnte. Vom Fahrzeugführer der DL wurde die Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr zu Einsatzstelle nachgefordert. Die Höhenrettungsgruppe der BF konnte mit Seiltechnik und einer Schleifkorbtrage eine patientenorientierte Rettung durchführen. Während der Rettung wurde der Patient von einem Höhenretter und der Notärztin begleitet um ein engmaschiges Monitoring durchzuführen. Anschließend wurde der Verletzte dem Rettungsdienst übergeben.

Einsatzleiter: Schneider Chr.

15.11.2012