Navigation und Service

Verkehrsunfall Frankenstrasse

Gegen 17:25 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Regensburg zu einem Verkehrsunfall...

Ort: Regensburg

Gegen 17:25 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Regensburg zu einem Verkehrsunfall in die Frankenstraße gerufen. Zwei Fahrzeuge waren im Kreuzungsbereich Abfahrt BAB A 93 und Frankenstraße zusammengestoßen. Dabei wurde die Beifahrerin des einen Fahrzeuges im Fahrzeug eingesperrt und musste von den Einsatzkräften aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Beifahrerin zog sich bei dem Unfall mittelschwere, die beiden Fahrzeuglenker je leichte Verletzungen zu. An der Einsatzstelle wurde die Berufsfeuerwehr durch die Freiwillige Feuerwehr Lappersdorf unterstützt, die mit ihrem Verkehrssicherungsanhänger mitalarmiert wurden. Da durch die Unfallfahrzeuge mehrere Fahrspuren der Frankenstraße blockiert waren kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Fahrzeuge stauten sich zum Teil bis zur Nordgaustraße zurück. Nach etwa 30 Minuten konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden, die die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen hat.

Einsatzleiter: Zimmermann

09.09.2012