Navigation und Service

Kellerbrand in Oberisling

Um 20.45 Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle Regensburg ein Notruf mit folgender Meldung: Kellerbrand Machthildstraße Oberisling. Die Berufsfeuerwehr Regensburg rückte aufgrund dieser Meldung

Ort: Machthildstraße

Um 20.45 Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle Regensburg ein Notruf mit folgender Meldung: Kellerbrand Machthildstraße Oberisling. Die Berufsfeuerwehr Regensburg rückte aufgrund dieser Meldung mit dem Inspektionsdienst und dem Löschzug aus. Gleichzeitig wurde für die FF Oberisling ebenfalls Alarm ausgelöst. Die FF Oberisling rückte mit 13 Feuerwehrdienstleistenden zur Einsatzstelle aus. Bei Ankunft der Einsatzkräfte war der Kellerraum des Gebäudes in der Machthildstraße bereits stark verraucht. Die Erkundung ergab, dass im Keller eine Saune brannte. Ein Trupp mit Pressluftatmer und einem C-Rohr ging zur Brandbekämpfung in den Keller vor. Gleichzeitig wurden zwei Überdrucklüfter in Stellung gebracht. Der vorgehende Trupp fand die Sauna im Vollbrand, konnte aber das Feuer schnell ablöschen. Um 21.29 Uhr konnte daher der Integrieten Leitstelle „Brand unter Kontrolle“ gemeldet werden. Nach dem Ablöschen der letzten Glutnester wurde um 22.09 Uhr Brand aus gemeldet. Die FF Oberisling unterstützte die Löscharbeiten mit einem PA-Trupp. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 50.000 bis 60.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Verfasser: Schnobrich

24.09.2012