Navigation und Service

Brand Vereinsheim

Gegen 02.50 Uhr wurden zwei Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr Regensburg zu einem Brand...

Ort: Regensburg

Gegen 02.50 Uhr wurden zwei Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr Regensburg zu einem Brand eines Gartenhäuschens gerufen. Die eingetroffenen Einsatzkräfte stellten fest, dass es sich bei dem Gartenhäuschen um das Vereinsheim eines Stockschützenvereins handelt. Dieses stand zu dem Zeitpunkt bereits im Vollbrand. Auf Grund dieser Situation wurde eine Alarmstufenerhöhung durchgeführt und der restliche Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie der Löschzug Wutzlhofen in die Posener Straße geschickt. Mit zwei C-Rohren konnte der Brand bekämpft werden. Die Ausleuchtung der Einsatzstelle übernahm der LZ Wutzlhofen. Zur Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. An der Einsatzstelle waren insgesamt 26 Einsatzkräfte eingesetzt.

Bericht: BA Zimmermann

19.04.2012