Navigation und Service

Küchenbrand

Gegen 11.24 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Regensburg zu einem Küchenbrand in die Friedrich Ebert Straße gerufen. Ein Bewohner des Studentenheims hatte einen Brand auf dem Herd der Gemeinschaftsküche gemeldet. Dieser war so groß, dass neben dem Dunstabzug auch die Hängeschränke der Küche Feuer gefangen hatten.

Ort: Stadtsüden

Gegen 11.24 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Regensburg zu einem Küchenbrand in die Friedrich Ebert Straße gerufen. Ein Bewohner des Studentenheims hatte einen Brand auf dem Herd der Gemeinschaftsküche gemeldet. Dieser war so groß, dass neben dem Dunstabzug auch die Hängeschränke der Küche Feuer gefangen hatten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte kam uns der Bewohner der betroffenen Wohnung im 4. OG. bereits entgegen. Der Angriffstrupp der Berufsfeuerwehr konnte den Brand innerhalb weniger Minuten löschen. Die stark verrauchte Wohnung wurde anschließend mittels Hochdrucklüfter entraucht. Weitere Wohnungen wurden von den Einsatzkräften kontrolliert. Die Einsatzstelle wurde der Hausverwaltung übergeben. An der Einsatzstelle waren 18 Feuerwehrkräfte der Berufsfeuerwehr.

Verfasser: Zimmermann

07.12.2011