Navigation und Service

Zimmerbrand nach Fernseher Implosion

Gegen 21.30 Uhr kam es nach einer Fernseher Implosion zu einem Folgebrand in einer Wohnung in der Annahofstraße.Bereits bei Ankunft der Berufsfeuerwehr und dem Löschzug Winzer drang dichter Rauch aus der Wohnung und dem Treppenhaus.

Ort: Annahofstraße

Gegen 21.30 Uhr kam es nach einer Fernseher Implosion zu einem Folgebrand in einer Wohnung in der Annahofstraße.Bereits bei Ankunft der Berufsfeuerwehr und dem Löschzug Winzer drang dichter Rauch aus der Wohnung und dem Treppenhaus. Die alleinstehende Bewohnerin hatte mit den benachrichtigten Nachbarn Löschversuche unternommen, sie mussten jedoch wegen der starken Rauchentwicklung die Wohnung verlassen. Von einem Atemschutztrupp mit einem C-Rohr konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Zur Entrauchung des Treppenraumes und der Wohnung wurde ein Hochleistungslüfter eingesetzt. Die Bewohnerin und die zur Hilfe geeilten Nachbarn wurden vorsorglich vom Rettungsdienst versorgt. Durch den starken Rauch entstand in der Wohnung erheblicher Schaden.

Verfasser: Krückl

06.12.2010