Navigation und Service

Brand in einer Tiefgarage

Um 21.45 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Garagenbrand in der Aussiger Straße alarmiert. Nach Ankunft der Feuerwehr konnte Rauchentwicklung aus der Tiefgarageneinfahrt sowie in einem angeschlossenen Treppenhaus festgestellt werden. Insgesamt waren drei Treppenhäuser mit der Tiefgarage über Schleusen verbunden.

Ort: Aussiger Straße

Um 21.45 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Garagenbrand in der Aussiger Straße alarmiert. Nach Ankunft der Feuerwehr konnte Rauchentwicklung aus der Tiefgarageneinfahrt sowie in einem angeschlossenen Treppenhaus festgestellt werden. Insgesamt waren drei Treppenhäuser mit der Tiefgarage über Schleusen verbunden. Ein Bewohner hatte bereits zur Brandbekämpfung einen Pulverlöscher eingesetzt. Der vorgehende Atemschutztrupp löschte den Brand vollständig ab. Das gesamte Wohngebäude mit 18 Wohnungen wurde in der Zwischenzeit evakuiert. Mit drei Hochleistungslüftern wurden die Treppenhäuser und dann die Tiefgarage belüftet. Der Löschzug Wutzlhofen stellte einen weiteren Atemschutztrupp und unterstützte bei der Belüftung der Tiefgarage. Die gelagerten und verbrannten Einrichtungsgegenstände und Getränkekästen wurden aus der Tiefgarage entfernt.Die Bewohner konnten anschließend wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Verfasser: Krückl

29.11.2011