Navigation und Service

Schüleraustausch mit Barcelona

Vor der Kathedrale im Barrio Gótico - C. Ferstl
Vor der Kathedrale im Barrio Gótico - C. Ferstl © Ch. Ferstl

Am 17.10. war es endlich soweit: 19 Schülerinnen und 4 Schüler brachen in Begleitung von Frau Ferstl und Frau Lauterbach zum lange ersehnten Gegenbesuch nach Barcelona auf, um dort ihre Austauschpartner wiederzutreffen, die sie im Mai beim ersten Teil des Austausches in Regensburg kennengelernt hatten.

Schon kurz vor der Landung auf dem Flughafen El Prat gab es eine kleine Überraschung: In einer Lautsprecherdurchsage wünschte die Crew des Flugzeugs ganz persönlich der Gruppe des VMG und ihren Lehrerinnen einen schönen Aufenthalt in Barcelona! Nach diesem herzlichen Willkommensgruß ging es mit der Metro in die Innenstadt, wo die Austauschpartner bereits auf ihre „parejas“ warteten.

Die Woche in Barcelona verging wie im Flug. Ein Stadtbummel durch das Barrio Gótico, Besichtigungen der eindrucksvollen Bauten von Gaudí (Sagrada Familia, Pedrera, Parc Güell) und ein Tagesausflug in den malerischen Küstenort Sitges standen auf dem Programm. In Súnion, unserer Partnerschule, konnten die Schülerinnen und Schüler des VMG bei Unterrichtshospitationen Einblicke in den katalanischen Schulalltag erhalten.

Doch das Wichtigste beim Austausch war die Gastfreundschaft in den Familien! Und so fiel der Abschied nach einer Woche schwer, und die meisten wären gerne noch länger geblieben.

In Sitges - C.Ferstl
In Sitges - C.Ferstl © Ch. Ferstl