Navigation und Service

Besuch des Jugendmedientages der ARD

JMT Kameraarbeit Green-Screen
JMT Kameraarbeit Green-Screen © M. Hof

Eine Auswahl an Schülerinnen und Schülern der 8. Jahrgangsstufe nahm am Jugendmedientag in Unterföhring beim Bayerischen Rundfunk teil. Dabei hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, durch vier verschiedene Workshops in die mediale Arbeitswelt beim Fernsehen hineinzuschnuppern. Das Fernsehstudio „Grünwald-Comedy“, „Schleich-Fernsehen“ und ein virtuelles Green-Screen-Studio mitsamt der jeweiligen Mitarbeiter-Crew des BR standen dafür zur Verfügung. Die Workshops umfassten die Bereiche „Comedy-Drehbuch-Werkstatt“, „Instagram-Reporter“, die live vom Medientag auf dem Instagram-Kanal des BR berichteten, „Kamera- und Regiewerkstatt“ und „Dreh eines Sketches vor dem Green-Screen“.

Bei den letzten beiden Workshops besetzten die Schüler alle Posten, die für einen Dreh notwendig sind: Ausleuchtung, Ton, Kameras, Schnitt, Regie, Aufnahmeleitung und standen natürlich auch als Schauspieler oder Moderator und Gast vor der Kamera. Jede Aufgabe wurde dabei professionell betreut. Nach ein paar Probedurchgängen war jeder für seinen Bereich verantwortlich. Für die Ergebnisse wurden alle Gruppen sehr gelobt. Das Ergebnis aller Produktionen wird uns noch zugesendet und darf mit Spannung erwartet werden. Der Tag war für alle aufschlussreich, lehrreich, spannend und spaßig.

Hier ein paar Einblicke:

Text, Bilder: HoMi

JMT Gruppenfoto Schleich
JMT Gruppenfoto Schleich © M. Hof