Navigation und Service

Akkordeon-Ensemble

Die Besetzung des Ensembles ist abhängig vom Leistungsstand der mitwirkenden Schüler. Da nur fortgeschrittene Schüler aufgenommen werden und die Schülerzahlen von Jahr zu Jahr schwanken, ist das Ensemble einem stetigen Wandel unterworfen.

Spieltechnische Voraussetzung für die Teilnahme sind Beherrschen von Unter- und Übersetzen der rechten Hand, Fingerspreizen und Lagenwechsel sowie rhythmische Festigkeit. Die Besetzung reicht daher, je nach Teilnehmerzahl, vom Quartett bis zum kleinen Orchester (Akkordeon I, II, III, IV und Bass).

Das Ensemble probt jede Woche Dienstag von 15.00 bis 16.00 Uhr in der Grundschule Burgweinting.

Die Auswahl der Stücke richtet sich nach dem "spieltechnischen Gesamtzustand" des Ensembles und umfasst die Palette von Klassik bis Pop, Volks- und Unterhaltungsmusik, sowie neuere Originalkompositionen.

Auftrittsmöglichkeiten bieten die verschiedenen Veranstaltungen der Musikschule (Vorspiele, Konzerte, Bürgerfest, Tag der offenen Tür). Ein Höhepunkt im Jahr 2016 war die Teilnahme beim Frühlingskonzert des Akkordeon Club Regensburg im Antoniushaus.

Leitung:

Theresa und Bernhard Wegmann

Akkordeonensemble Effenhauser 2017Foto: Stadt Regensburg, Stefan Effenhauser © Sing- und Musikschule*