Navigation und Service

Die Beratungslehrkraft

  • Sie versteht sich als Experte in allen schulischen Fragestellungen wie Schullaufbahn, Nachteilsausgleich/Notenschutz,  Verhaltensprobleme oder Krisensituationen,
  • sie achtet die Freiwilligkeit und Selbständigkeit der Ratsuchenden,
  • sie ist unvoreingenommen, objektiv und unterliegt der Schweigepflicht,
  • sie gibt Hilfe zur Selbsthilfe, bietet aber auch Lösungswege an und begleitet den Lösungsprozess.