Navigation und Service

Förderverein

Förderverein

Verein der Freunde und Förderer des
Beruflichen Schulzentrums
Matthäus Runtinger Regensburg e. V.

Die ständige Kontaktpflege zwischen den Ausbildungsbetrieben und der Schule im Interesse der Auszubildenden und das gesamte Berufliche Schulzentrum mit ihren Abteilungen ideell und materiell durch das Vereinsvermögen zu unterstützen, sind die Ziele des Fördervereins des Beruflichen Schulzentrums Matthäus Runtinger.

Hier arbeiten Betriebe und Schule eng zum Wohle der Auszubildenden zusammen, wie bereits die Besetzung der Vorstandschaft zeigt. So führt derzeit Frau Karin Siegert, Geschäftsführerin/Inhaberin von Siegert Herrenmode e.K. und Vizepräsidentin der IHK Regensburg, den Förderverein. Ihr Stellvertreter ist Herr Manfred Soderer, Stellv. Schulleiter des Beruflichen Schulzentrums Matthäus Runtinger. Vertreter der Betriebe und Lehrer des Beruflichen Schulzentrums vervollständigen die Vorstandschaft.

VFF

   

Ohne bürokratische Hindernisse und dank der finanziellen Unterstützung der Vereinsmitglieder, vor allem zahlreicher Unternehmen, können  mit Vereinsgeldern hohe Investitionen getätigt werden, die ein Unterrichten auf dem aktuellsten Stand der Technik ermöglichen. So konnten mithilfe des Fördervereins ein multifunktionaler Kommunikationsraum und ein Ethikraum an der BOS/BFS eingerichtet werden. In der Berufsschule wurden Smartboards für die neuen Lernfeldräume finanziert.

Dadurch werden neue Unterrichtsformen und eine noch praxisnähere Ausbildung am Beruflichen Schulzentrum ermöglicht. Der Umbau der Klassenzimmer trägt zudem zu einer enormen Verbesserung der Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz der Auszubildenden bei.

Auch ein Teil der Druckkosten und Kosten für diverse Bücher und Abonnements werden vom Verein übernommen. Damit Lehren und Lernen in einer angenehmen Schulatmosphäre stattfinden kann, werden regelmäßig auch Mittel für eine Schulhausverschönerung bereitgestellt.

Sollten auch Sie unser Berufliches Schulzentrum dauerhaft unterstützen wollen, so werden Sie Mitglied im Förderverein. Auch über eine einmalige Unterstützung freuen wir uns.