Navigation und Service

Donautag 2024

Donautag 2024 - Lorand Bögös Own Mill Fotomontage

Donautag 2024

Zum Internationalen Donautag präsentiert der donumenta e.V. die Werke von Gastkünstlerinnen und -künstlern im Stadtraum: am Domplatz, auf dem Schwanenplatz und Am Beschlächt. Die drei donumenta Artists in Residence Danilo Milovanović, Lorand Bögös und Stano Masar  bringen in den öffentlichen Raum, was ihnen 2023 bei der Beschäftigung mit der Geschichte der UNESCO Weltkulturerbestadt besonders aufgefallen ist.

Zum wiederholten Mal zeigen Kultur, Kulturerbe und Wasserwirtschaft, was sie miteinander zu tun haben. Im Besucherzentrum Welterbe im Salzstadel an der Steinernen Brücke verweisen Kulturreferent Wolfgang Dersch und Stefan Neudert, der Leiter des Wasserwirtschaftsamts, wie vielfältig die Berührungspunkte sind und wie die Donau das kulturelle Leben an ihren Ufern gestaltet. Regina Hellwig-Schmid, Kuratorin des donumenta e.V. erklärt, wie es zu den neuen Werken der donumenta Artists in Residence im öffentlichen Raum kam.

Die Veranstaltung beginnt am 28. Juni 2024 um 11.00 Uhr im Besucherzentrum Welterbe, Weiße-Lamm-Gasse 1, Regensburg. Im Anschluss folgt ein Rundgang zu den Werken am Domplatz, auf dem Schwanenplatz und Am Beschlächt.

Kontakt: www.donumenta.de