Navigation und Service

Fokus Steinstadt – Klimaresilienz in Regensburg

Sonderausstellung Fokus Steinstadt 2023 (C) Marigona Simnica
Sonderausstellung Fokus Steinstadt © Marigona Simnica

Eine Sonderausstellung von Studierenden der OTH Regensburg

Unter dem Titel „Fokus Steinstadt“ nehmen Studierende der OTH Regensburg die Vergangenheit und die speziellen Herausforderungen der Zukunft Regensburgs unter dem Aspekt der Klimaresilienz genauer unter die Lupe. Drei Themen stehen dabei besonders in den Fokus: Hitze, Wasser und Mobilität.

Das Besucherzentrum Regensburg freut sich auf Ihren Besuch der Sonderausstellung, die von 16.3. bis 18.5.2023 täglich von 10 bis 18 Uhr kostenlos im UG zu sehen ist.

Hitze - Wasser - Mobilität

Zum Thema Hitze beschäftigt sich die Ausstellung mit den Plätzen Regensburgs. Hier geht es um deren Vergangenheit und die Konzepte, die zu einer möglichen Kühlung beitragen könnten.

Beim Wasser steht der historische Vitus-Bach im Fokus, der einst zur Bewässerung beitrug, nun aber nur noch in Ansätzen wiederzufinden ist.

Das Thema Mobilität geht insbesondere auf die ehemalige und nun neu geplante Stadtbahn ein und erläutert eine weitere klimafreundliche Entwicklung unterschiedlicher Mobilitätsformen.

Planung & Umsetzung

Die Ausstellung wurde von Studierenden des 1. und 2. Jahrgangs im Masterstudiengang Historische Bauforschung und Denkmalpflege der OTH Regensburg geplant und umgesetzt, unterstützt durch Dr. Matthias Ripp und Prof. Dr.-Ing. Elke Nagel, in Kooperation mit der Stadt Regensburg, Abteilung Welterbekoordination.

Actionbound

Ergänzend gibt es eine spannende digitale Schnitzeljagd mit Quizfragen durch die Regensburger Altstadt in der App Actionbound (www.actionbound.de) unter dem Namen:
FOKUS STEINSTADT

Fokus Steinstadt Action Bound QR-Code (C) Emelyn Wageneder