Navigation und Service

Hörspiele und Musik

hier findest du ab sofort unsere Hörspiele, Songs und Podcasts ...

Neu: Hörspiel kleine Würmin ganz groß

In den Osterferien 2021 entstandein wunderbares Hörspiel, erstmal in einer online-Ferienaktion. Geschichte, Dialoge und Vertonung stammen von den Kindern Theresa, Hannah, Felix und Anastasia. 

Das Hörspiel kann man im Downloadbereich heruntergeladen werden. 

Wir wünschen viel Spaß beim Anhören! 

Hörspiel "Kleine Würmin ganz groß"

Der Supergirl-Song

Passend zu unserem Hörspiel gibt es jetzt unseren super neuen, super tollen, super fetzigen Supergirl-Song. Hör doch gleich mal rein! 

ACHTUNG: Ohrwurmgefahr

Wenn du unseren Supergirl-Song gerne mitsingen möchtest schreib uns doch einfach an mehrgenerationenhaus@regensburg.de und wir schicken dir den Songtext zu. 


"Supergirl im Reich des Thanos" - Dauer circa 25 min

Ein Hörspiel, dessen Geschichte zusammen mit Kindern in den Allerheiligen-Ferien 2020 entwickelt wurde. Leider sorgte Corona gleich zweimal dafür, dass wir es nicht mit den Kindern aufzeichnen konnten.
Daher haben wir vom Team das Hörspiel für die Kinder als kleines Geschenk selbst produziert.
Viel Spaß damit!

Guter Sound ist wichtig! Deshalb wird ein Kopfhörer oder eine gute Stereoanlage zum Hören empfohlen!

die facts zum Hörspiel

Idee und Geschichte - 12 Kinder kamen in den Allerheiligen-Ferien im Spielhaus im MGH zusammen um ein Helden-Hörspiel zu produzieren. In den ersten beiden Tagen gab es neben einer ausführlichen Einführung in die Technik viel Zeit um gemeinsam eine "Story" zu entwickeln. Da waren alle stark engagiert und viele Ideen und Vorschläge mussten untergebracht werden. Das war echt Arbeit und herausgekommen ist unsere Super-Helden-Geschichte! 
Dann musste die Aktion leider abgebrochen werden wegen eines Corona-Falles im MGH-Team (ist alles wieder gut!).
Wir wagten einen zweiten Versuch und haben für die Weihnachtsferien nochmal alle eingeladen - doch das wurde wieder nichts wegen des verschärften "Lockdowns".

Aber Helden wie wir geben niemals auf und so haben wir es dann selbst in die Hand genommen:
Die Handlung wurde in Szenen eingeteilt und die Dialogtexte wurden geschrieben und an einem Tag alles aufgenommen.
Die Nachbearbeitung am PC hat zwei Menschen zwei weitere Tage lang beschäftigt. Was dabei herausgekommen ist, könnt ihr hier hören.

Feedback und Kommentare bitte gerne per Email an: mehrgenerationenhaus@regensburg.de ...

...und ja wir freuen uns, wenn ihr den Link weitergebt!

https://www.regensburg.de/mehrgenerationenhaus/videos-pods/podcasts



Verwendet wurden die gemafreien Sounds aus einer alten Geräuschesammlung auf DVD und die Musik kommt aus dem magix.com soundpool. Bearbeitet wurde alles mit dem kostenlosen Programm "audacity".

An den Texten gearbeitet haben Silke und Reiner, zusätzlich gesprochen haben Melissa und Maria Kaiser, unser Bundesfreiwillige. Von ihr ist auch das wunderschöne Helden-Bild, das nach den Vorstellungen der Kinder per Hand gezeichnet wurde!

Nachbearbeitung: Melissa und Reiner

Viel Spaß!