Navigation und Service

Team

Das Team des MGH stellt sich vor:

MGH_reiner_2015

Reiner Wild, Leitung

Als Leiter des Mehrgenerationenhauses bin ich seit 2008 für das Programm im Haus verantwortlich. Es ist mir ein Anliegen, dafür zu sorgen, dass die vielen unterschiedlichen Gruppen und Einzelpersonen sich im MGH wohlfühlen und die Bedürfnisse aller Altergruppen, also der Kinder, Eltern und Seniorinnen und Senioren, hier ausreichend Platz finden.
Gerne bin ich Ihr Ansprechpartner, auch, wenn mal etwas nicht so klappt, wie Sie es sich vorgestellt haben. 
Inhaltlich bin ich für die medienpädagogischen Angebote im Haus zuständig, außerdem als Projektleiter für die Kinderspielstadt Mini-Regensburg. 
Die Kinderrechte und die Partizipation, also die Einbeziehung und Berücksichtigung von Kindern und ihren Bedürfnissen in politische Entscheidungsprozesse, sind mir ein starkes berufliches Anliegen.


Melissa Karrer, Leitung

Seit Mai 2021 bin ich nicht mehr nur als Medienpädagogin im MGH tätig, sondern als Nachfolgerin von Herrn Wild, gemeinsam mit ihm, die Leitung des Mehrgenerationenhauses. Mir liegen unsere verschiedenen Bereiche Generationenübergreifenden Projekte, Seniorinnen- und Senioren-Kurse, unsere Gruppen und das Spielhaus sehr am Herzen. Der gemeinschaftliche Zusammenhalt, Austausch und die Kommunikation untereinander sind mir ein besonderes Anliegen. Sprechen Sie mich bei Wünschen oder Anregungen gerne an. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit allen Nutzerinnen und Nutzern des Hauses.  


MGH_Team_Andi

Andreas Albrecht

Seit 2014 arbeite ich hier und bin für den generationenübergreifenden Bereich zuständig.
Der Name ist Programm: Ein Mehrgenerationenhaus ist immer ein Ort für mehrere, idealerweise natürlich für alle Generationen! Jede Altersgruppe hat spezielle Ideen und auch Ansprüche an ein Mehrgenerationenhaus. Nachdem ich in meinem beruflichen Leben mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gearbeitet habe, empfinde ich die Mischung der Generationen sowohl als Herausforderung, als auch als Bereicherung. Dabei hilft es mir, dass ich aus einer Großfamilie komme und viele soziale Interaktionen zwischen den Generationen schon seit meiner Kindheit ausprobieren durfte. Das Hauptaugenmerk meiner Arbeit richte ich auf das Café Klara und die Arbeit mit dem Thekenteam und den Besucherinnen und Besuchern.
Auch das Projekt „Kultur im Café Klara" finde ich spannend, besonders weil ich in meiner Freizeit gerne spiele!


Anna Stöckel

Als Ehrenamtliche bin ich bereits viele Jahre als Kuchen- und Quichebäckerin im Café Klara tätig gewesen. Jetzt bin ich als Mitarbeiterin im MGH für alle Belange des Cafés zuständig. Hier macht mir vor allem die Arbeit mit dem Team aus Ehrenamtlichen viel Spaß. Gemeinsam sind wir gerne für unsere Besucherinnen und Besucher aller Altersgruppen da, freuen uns über nette Gespräche, persönlichen Kontakt zu unseren Gästen und Feedback zu unserem Angebot.


MGH_Team_Silke

Silke Spomer

Seit Februar 2016 arbeite ich im Mehrgenerationenhaus im Spielhausbereich. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen macht mir sehr viel Spaß, da sie Abwechslung bietet, interessante Erfahrungen ermöglicht und immer wieder Neues bereithält.
Mit viel Kreativität gestalte ich Angebote wie das Kinderhotel, organisiere Kindertheater und andere Projekte und beteilige mich an der Planung und Durchführung von Ferienaktionen. Ich bin zuständig für das Kindercafé, unseren offenen Treff für Kinder von 6 bis 12 Jahren, und viele andere kreative Angebote rund um Musik und Tanz.


Luisa Birnstiel

Seit August 2022 ergänze ich das Team des Mehrgenerationenhauses  und arbeite dort mit Schwerpunkt im Spielhausbereich.
In die Planung, Organisation und Durchführung eines ansprechenden Programms bringe ich meine Kreativität und die Begeisterung am Spiel ein.
Besonders freue ich mich auf die Begegnungen mit verschiedenen Gruppen im Haus sowie auf spannende und abwechslungsreiche Angebote im Spielhaus.


MGH_Team_Michi_2021

Michael Jungbauer

Ich gehöre seit Juni 2021 zum Team des Mehrgenerationenhauses und freue mich darauf, dieses schwerpunktmäßig im medienpädagogischen Bereich zu unterstützen. Ich halte es für eine wichtige Aufgabe, Kindern und Jugendlichen den richtigen Umgang mit Medien näherzubringen. Bei unseren Angeboten entstehen immer wieder tolle kreative Ergebnisse, die uns zum Staunen bringen. Gerne bringe ich hier auch meine persönlichen Interessen in den Bereichen Musik, Theater und Hörspiel mit ein.