Navigation und Service

Fremdsprachenkorrespondent/-in

Doppelqualifizierung zur/zum Fremdsprachenkorrespondent/-in

Die Abteilungen Büro- und Industrieberufe bieten in Kooperation mit der IHK Akademie Ostbayern GmbH die Möglichkeit einer Doppelqualifizierung für:

mit einer parallel laufenden, zweijährigen Zusatzausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten.

Interessierte und hochmotivierte Auszubildende in Büroberufen und Industrieberufen (Voraussetzung Abitur oder Mittlere Reife und mindestens Note gut in Englisch) können damit im Rahmen ihrer Ausbildung zwei Bildungsabschlüsse erwerben!

Allgemeine Informationen zum Fach Englisch