Navigation und Service

Hilfreiche Adressen

  • Wenn sie zum Thema Extremismus präventiv-pädagogisch arbeiten wollen -
  • wenn sie sich ganz allgemein zum Thema Extremismus informieren wollen -
  • wenn in ihrer Klasse, ihrer Jugendgruppe z. B. rechtsradikale Symbole oder Slogans auftauchen und sie handeln wollen -
  • wenn sie extremistische Umtriebe beobachten und diese anzeigen wollen -

dann können ihnen folgende Kontaktadressen von Nutzen sein:

Regionale Ansprechpartner

Amt für Jugend und Familie
Richard-Wagner-Straße 1793055 Regensburg
Postfach: 11 06 4393019 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon:(0941) 507-1512
Fax:(0941) 507-4519

• Informationen, Literatur, Medien und Auskünfte zur pädagogischen Arbeit in Prävention und Intervention von Rechtsradikalismus.

Polizeipräsidium Oberpfalz
Beratung von Opfern sexueller Gewalt und anderen Gewalttaten Bajuwarenstraße 2c93053 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan
Telefon:(0941) 506 - 133 oder 506 - 0
Beauftragte für Frauen und Kinder: Barbara Arendt und Marianne Kargl

Überregionale Ansprechpartner

Bayerisches Landesamt für Verfassungsschutz
München
Postfach: 45 01 4580901 München
Stadtplan:Stadtplan
Telefon:089/31201-0

Bei den folgenden beiden Nummern können Bürgerinnen und Bürger - auf Wunsch auch vertrauliche - Hinweise auf mögliche rechtsextremistische oder fundamentalistische Taten hinterlassen:

  • Hinweistelefon Rechtsextremismus: 0180-2000786
  • Hinweistelefon zur Bekämpfung des islamisch-fundamentalistischen Terrorismus: 089-31201480
  • Alle Informationen zur LKS-Bayern (Auftrag, Leistungen, Aktuelle Aktionen, ...).
  • Viele Informationen zum Thema Rechtsextremismus (Musik, Symbole, Dresscodes, ...).
  • Downloads rund um das Thema Rechtsextremismus (Broschüren, Infoblätter, Tipps, ...).
  • Eine umfangreiche Linkliste rund um das Thema Rechtsextremismus.
  • Ein tagesaktueller Pressespiegel bayerischer und überregionaler Zeitungen, Magazine und Onlineangebote – dieser wird täglich (außer Sonntags) bis spätestens 12 Uhr aktualisiert.