Navigation und Service

Kindertheater

Das Kindertheater öffnet den Vorhang für ein kleines Publikum! - Reservierung möglich ab Montag, 05. Oktober

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten wir unser Kindertheaterprogramm anpassen. Hier die wichtigsten Änderungen und Infos im Überblick:

  • Achtung: Das Kindertheater richtet sich dieses Jahr nur an KINDER, keine Erwachsenen! Das bedeutet, nur für Kinder ab 5 Jahre, die alleine die Vorstellung besuchen können, kann eine Karte erworben werden.
  • Einlass: 14.30 Uhr
  • Vorstellung: 15 bis 16 Uhr
  • Kosten: 4 € pro Karte
  • Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahre
  • Kartenreservierung: 0941/507-5552 oder Mehrgenerationenhaus@Regensburg.de
    • Reservierte Karten müssen vor der Veranstaltung im Café Klara abgeholt und bezahlt werden
    • keine "Abendkasse"
    • Aufgrund der Abstandsregelung können wir nur 25 Karten vergeben

Sonntag, 25.10.2020: Kindermusical "Farbenzauber"

präsentiert von Melanie Rainer

Ein fieser Graf hat drei Märchen verzaubert. Seitdem ist die Welt rostig und verstaubt. Das Gras ist so weich wie ein Igelrücken mit Kaktusrucksack drauf. Alles ist anders. Mit Hilfe der Kinder will Prinzessin Sophie die Märchen wieder richtig stellen und die Welt luftballonbunt machen. Wird sie es schaffen? Seht selbst! Kommt zahlreich, ihr Prinzessinnen und Ritter dieser Welt! Freut Euch auf Spaß und Musik und lustige Unterhaltung!"

Sonntag, 22.11.2020: "Für Hund und Katz ist auch noch Platz" - Achtung: Findet aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt.

präsentiert von Achim Sonntag

"Die Hex´ wollt´ eine Reise machen. Drum packt sie ihre sieben Sachen…" So beginnt das Bilderbuch „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“. Eigentlich möchte Achim Sonntag in diesem Stück die Geschichte nur vorlesen. Aber als er das Riesenbuch, das auf der Bühne steht, aufschlägt, o weh, ist die Hexe aus dem ersten Bild verschwunden, und nur noch ihre schwarze Silhouette ist zu sehen. Also bleibt ihm nichts anderes übrig, als selber in die Rolle der Hexe zu schlüpfen, die im Lauf ihrer Reise einen Hund, einen Vogel und einen Frosch aufliest. Solch einer großen Last ist der Besen jedoch nicht gewachsen. Was passiert, als der Besen zerbricht, und wie die Tiere der Hexe in höchster Not zu Hilfe kommen, das erfahren die Kinder in diesem witzigen Theaterstück, das eine Mischung aus Schauspiel, Figurenspiel und Rezitation ist."

Sonntag, 06.12.2020: "Michel feiert Weihnachten" - Achtung: Findet aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt.

präsentiert vom Figurentheater Pantaleon mit Alexander Baginski

"Gustav Gustavson erwartet Besuch zu Weihnachten. Seine Enkel werden kommen und natürlich will er ihnen etwas schenken. Eine Geschichte. Die Geschichte von Michel aus Lönneberga, der an Weihnachten alle Armenhäusler zu sich nach Hause einlädt und sie mit den Vorräten für das große Familienfestessen bewirtet und der die gierige Aufseherin Maduskan in einer Wolfsgrube fängt. Ja, und diese Geschichte will Gustavson seinen Enkeln nicht nur vorlesen, er will sie ihnen richtig vorspielen, als Theater, mit allem Drum und Dran. Jetzt bräuchte er natürlich jemanden, dem er sie probehalber zeigen könnte, ob das auch gut ist, was er sich da alles ausgedacht hat. Wer könnte ihm ein bisschen Zeit schenken und einfach zuschauen?
Vielleicht das Publikum? Das wäre prima!"