Navigation und Service

Kulturdatenbank

Kultur von A bis Z in der Regensburger Kulturdatenbank.

Kulturamt

Kontakt

Frau Christiana Schmidbauer
Haidplatz 8
93047 Regensburg
Telefon: 0941/507-2413
Fax: 0941/507-2004
E-Mail: kulturverwaltung@regensburg.de

Sparten

  • Städtische Einrichtungen

Aktuelles

Fördertipp des Monats September: „Fonds Darstellende Künste“ (Deadline 01.10.2017) und Zeitschrift „Poesiealbum neu“ (Deadline 31.10.2017)

Die Konzeptionsförderung des Fonds Darstellende Künste richtet sich an Personen, die bereits langjährig im Bereich der professionellen, frei produzierenden Darstellenden Künste tätig sind.  Wohnsitz und Arbeitsschwerpunkt der Antragssteller/innen muss in Deutschland sein. Das konzeptionelle Vorhaben sollte mehrere Produktionen einschließen, die für einen Zeitraum von drei aufeinanderfolgenden Jahren angelegt sind. Die Konzeptionsförderung unterstützt Projekte mit bis zu 25.000 Euro pro Jahr, wobei nicht mehr als 50% der anfallenden Gesamtkosten finanziert werden. Weitere Informationen zu den Regularien finden Sie hier

Die Zeitschrift „Poesiealbum neu“ wird im Frühjahr 2018 in einer neuen Ausgabe erscheinen. Anlässlich des Leitthemas „Glück“ können bis zu 3 bislang unver­öffentlichte Gedichte, die sich dem Glücksbegriff widmen, eingereicht werden. Um möglichst viele Einsendungen einbeziehen zu können, ist aufgrund des Satz­spiegels die Länge der Gedichte auf insgesamt 35 Zeilen (inkl. Verfassername, Titel, Leerzeilen) begrenzt. Die gesamte Ausschreibung gibt es hier.

Fördertipp des Monats August: Förderpreis „Kataloge für junge Künstler“ der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung (Deadline 15.09.2017) und Musikfonds (Deadline 30.09.2017)

Für den Förderpreis „Kataloge für junge Künstler“ können sich öffentliche und kommunale Ausstellungsträger aus Deutschland, sowie private Einrichtungen, die gemeinnützig sind, bewerben. Gefördert werden Ausstellung und Katalog eines Nachwuchskünstlers, der nicht älter als 35 Jahre ist (in Ausnahmefällen auch Künstlergemeinschaften). Die Förderungssumme beträgt maximal 25.000 Euro, wobei der Antragsteller mindestens 25% der Gesamtkosten selbst finanzieren muss. Bewerbungsschluss ist der 15. September, weitere Informationen zu den Richtlinien finden Sie hier.

Mit dem Musikfonds sollen herausragende Projekte aller Sparten der zeitgenössischen Musik unterstützt werden. Antragstellerinnen und Antragsteller müssen im Bereich der professionellen Zeitgenössischen Musik tätig sein, Laien können aber beteiligt sein. Es können bis zu 50.000 Euro je Projekt beantragt werden. Anträge können zu drei Terminen im Jahr gestellt werden, nächster Antragsschluss ist der 30. September. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Richtlinien.

Über uns

Aufgaben des Kulturamtes

Um Ihnen einen Überblick über die Tätigkeiten des Kulturamtes zu vermitteln, haben wir hier die Hauptaufgabenbereiche aufgelistet:

  1. Förderung der bildenden und darstellenden Kunst, der Musik, der Filmkunst, der Literatur und von Brauchtums- und Heimatpflege
  2. Förderung des Amateurtheaters
  3. Kulturelle Eigenveranstaltungen (z. B. wie Bürgerfest oder Jazzweekend oder Kulturveranstaltungen im Rahmen von Städtepartnerschaften)
  4. Projektmanagement bei überregionalen Wettbewerben und Konzepterarbeitung für Projekte und Veranstaltungen des Kulturreferats
  5. Bearbeitung von Zuschussanträgen
  6. Unterstützung des Kulturreferenten bei ämterübergreifenden Grundsatzplanungen und Projekten des Kulturreferats

Die Richtlinien für die Förderung der freien Kulturarbeit in der Stadt Regensburg finden Sie hier: Richtlinien Kulturförderung

Aktuelle Meldungen aus der Kulturdatenbank

 

Fördertipp des Monats: Bewerbungen für den Fonds Darstellende Künste und Ausschreibung Gedichte zum Thema Glück. Mehr im Profil.

31.08.2017 16:08:37
 

Fördertipp des Monats: Bewerbungen für den Förderpreis der Krupp-Stiftung und den Musikfonds. Mehr im Profil.

01.08.2017 08:08:40
 

Fördertipp des Monats: Allgemeine Projektförderung der Kulturstiftung des Bundes und Kleist-Förderpreis für junge Dramatiker. Mehr im Profil.

03.07.2017 09:07:39
 

Fördertipp des Monats: Bewerbungen für Kulturförderung sowie Musikpreis der Stadt Regensburg möglich. Mehr im Profil.

01.06.2017 08:06:04
 

Refugees welcome on stage: Künstler für Konzert am 17.09. gesucht. // Artists wanted for concert 17.09.

23.05.2017 14:05:36
 

Fördertipp des Monats: Anmeldung für die Europa-Tage der Musik und Bewerbungen beim FilmFernsehFonds Bayern im Mai. Mehr im Profil.

02.05.2017 11:05:09
 

Fördertipp des Monats: Bewerbungen für den Fonds Darstellende Künste und für ein Stipendium bei den Schillertagen möglich. Mehr im Profil.

03.04.2017 09:04:49
 

Save the date! Erstes Netzwerktreffen in Pilsen am 15. Mai als Auftaktveranstaltung zum Projekt „Treffpunkt – Bayerisch-Böhmische Kulturplattform“.

30.03.2017 12:03:23
 

Für Kurzentschlossene: Anmeldungen zur 25. „Ostbayerische acting academy“ sind auch noch über den 27. März hinaus möglich. bit.ly/actingacademy

23.03.2017 14:03:17
 

Fördertipp des Monats: Bewerbungen für Kulturpreis/Kulturförderpreise und für den 31. Internationalen Choreographiewettbewerb. Mehr im Profil.

01.03.2017 09:03:22
 

Fördertipp des Monats: Bewerbungen für Kulturpreis/Kulturförderpreise der Stadt und für den 31. Internationalen Choreographiewettbewerb. Mehr im Profil.

01.03.2017 09:03:08
 

Musikalische Aufführung für Erwachsene und Kinder "Die Schatzinsel" am Montag, den 3. April in Regensburg / Gaststätte Antoniushaus.

24.02.2017 20:02:10
 

MUSIKKULT - SESSION im LEEREN BEUTEL in Kooperation mit dem JAZZ-CLUB Regensburg Datum: Montag 06. Februar 2017 um 20.30 Uhr

06.02.2017 18:02:24
 

Fördertipp des Monats: Bewerbungen für Kulturpreis/Kulturförderpreise und für den 31. Internationalen Choreographiewettbewerb bis April. Mehr im Profil.

03.02.2017 10:02:42
 

Fördertipp des Monats: Bewerbungsfristen für die Hypo-Kulturstiftung im Bereich Bildende Kunst und für das Festivallabel EFFE im Februar. Mehr im Profil.

04.01.2017 09:01:37