Navigation und Service

Bayerische Ehrenamtskarte

Ehrenamt - Themenbild

Die Bayerische Ehrenamtskarte - ein Dankeschön für Ihr freiwilliges Engagement in Regensburg und bayernweit.

Ehrenamt - Bayer. Ehrenamtskarte (1)
Bayer. Ehrenamtskarte © Bilddokumentation Stadt Regensburg

Tun Sie gelegentlich etwas, womit Sie wenig oder gar nichts Verdienen - es zahlt sich aus! -Oliver Hassenkamp-

Danke an alle Ehrenfrauen und Ehrenmänner unserer Stadt!

Die Bayerische Ehrenamtskarte gilt bei allen Partnern in der Stadt Regensburg und bayernweit!

Lust auf einen Kaffee in Regensburg bei unserem Partner der Bayerischen Ehrenamtskarte im Café Charlotte und danach ein kostenfreier Museumsbesuch im neu eröffneten Haus der bayerischen Geschichte? Oder doch einen Tag mal raus und das Schloss Neuschwanstein besichtigen? Kein Problem! Zeigen Sie einfach Ihre Ehrenamtskarte vor und Sie erhalten automatisch die hinterlegten Vergünstigungen und Rabatte.

Pandemiebedingte Verlängerung der Gültigkeit von blauen Ehrenamtskarten

Bayerische Ehrenamtskarten, die ab Januar 2018 bis Dezember 2020 ausgestellt wurden, können auf Antrag ohne weitere Prüfung um zwei Jahre verlängert werden!

Viele Ehrenamtliche konnten in der Pandemie ihr Ehrenamt nicht mehr oder nicht im gewohnten Umfang ausüben und deshalb die erforderlichen Voraussetzungen für eine Verlängerung der Ehrenamtskarte nicht erfüllen.  Des Weiteren konnten aufgrund der pandemiebedingten Schließungen bzw. des nur begrenzten Zugangs viele Vergünstigungen der Ehrenamtskarte nicht oder nur sehr begrenzt genutzt werden. Dies darf jedoch kein Grund sein, dass Ehrenamt nicht zu würdigen. Entsprechend wurde diese unbürokratische Lösung gefunden.

Gewinnübergabe vom Wintergewinnspiel anlässlich des "Tag des Ehrenamts"

Anlässlich des Tages des Ehrenamts fand vom 12. bis 21. November 2021 das Wintergewinnspiel statt. Glücksfeen des städtischen Kindergartens Steinweg haben die glücklichen Gewinner und Gewinnerinnen gezogen. Jochen Eibl von der Freiwilligen Feuerwehr - Löschzug Wutzlhofen darf sich zusammen mit seiner Begleitung über eine Übernachtung im AltstadtQuartier Hotel Münchener Hof freuen. Ulrike Burgau von Oxfam e.V. sowie Rosemarie Binder vom Verein „Campus Asyl“ haben jeweils zwei Theaterkarten für das Stück „Oslo-Mission für den Frieden“ im Theater Regensburg gewonnen. Drei Altstadt-Zehner-Gutscheine im Wert von jeweils 50 €, gesponsert vom Verein „Faszination Altstadt“, gingen an Walter Achaz und Christoph Jürgen von der Freiwilligen Feuerwehr sowie an Markus Zdanowez, Abteilungsleiter beim SV Fortuna.

Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer übergab die Gewinne gemeinsam mit den Sponsoren an die glücklichen Gewinner und Gewinerinnen. Die Oberbürgermeisterin würdigte in einer kurzen Ansprache das ehrenamtliche Engagement. „Sie sind heute nicht nur als Gewinner unseres Gewinnspiels hier, sondern vor allem, weil Sie mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement ein Vorbild für andere sind und dafür gewürdigt werden. Sie stehen hier stellvertretend für viele weitere Ehrenamtliche, die sich für das Gemeinwohl aller einsetzen und dafür möchte ich mich bei Ihnen bedanken“, so Maltz-Schwarzfischer.

Auch die Sponsoren freuen sich, Teil dieser Aktion zu sein, da es auch ihnen ein Anliegen ist, ehrenamtliches Engagement zu würdigen und den Ehrenamtlichen als Dank etwas zurückgeben zu können.