Kontrast ändern
  • Aktuelles aus dem Rathaus

Weg auf der Jahninsel wird wieder geöffnet

Weg auf der Jahninsel, der vom Oberen Wöhrd zum Treppenturm an der Steinernen Brücke führt, kann wieder genutzt werden

Voraussichtlich ab Freitag, 8. November 2013, kann der provisorische, asphaltierte Weg auf der Jahninsel, der vom Oberen Wöhrd zum Treppenturm an der Steinernen Brücke führt, wieder genutzt werden. Er war Mitte Oktober gesperrt worden, um die Arbeiten am neuen, endgültigen Treppenzugang von der Lieblstraße auf die Jahninsel zu ermöglichen.

Mittlerweile ist das erste Teilstück dieses Treppenzugangs, der vor der Gaststätte „Zur Alten Linde“ verläuft, fertiggestellt. Damit besteht ein direkter Zugang von der Jahninsel in den Biergarten „Zur Alten Linde“. In Absprache zwischen dem Betreiber des Gasthauses und der Stadt wird der Weg durch den Biergarten zum Oberen Wöhrd nun für die Öffentlichkeit freigegeben. Bis die Arbeiten an der zweiten Hälfte des Treppenzugangs und am Vorplatz vor der „Alten Linde“ abgeschlossen sind – voraussichtlich zum Jahresende – dient er als offizieller Verbindungsweg zwischen dem Treppenturm/Steinerne Brücke und dem Oberen Wöhrd.

„Wir freuen uns, dass wir den provisorischen Zugang über die Jahninsel, so wie er den ganzen Sommer über Bestand hatte, jetzt wieder nutzen können, und danken dem Betreiber der ‚Alten Linde‘ herzlich für seine Unterstützung“, erklärt Tiefbauamtsleiter Peter Bächer.