• Bannerbild Museum: Thurn und Taxis Schloss

Schloss und Kreuzgang St. Emmeram

Das Schloss St. Emmeram mit seinem Kreuzgang kann im Rahmen von Führungen besichtigt werden

Seit 1812 ist der ausgedehnte Gebäudekomplex des ehemaligen Reichsstifts St. Emmeram in Regensburg die prächtige Hauptresidenz der Fürsten von Thurn und Taxis.

Bei der Führung durch das "Schlossmuseum" werden Sie von der hochadeligen Wohnkultur zwischen Barockzeit und Historismus umgeben, die in den prunkvoll ausgestatteten Wohn- und Repräsentationsräumen die ganze höfische Pracht vergangener Jahrhunderte entfaltet.

Der Museumsbereich "Kreuzgang St. Emmeram" entführt Sie in die asketische mittelalterliche Mönchswelt des abendländischen Benediktinerordens; in der neugotischen Gruftkapelle gewinnen Sie Einblick in die Bestattungsriten einer europäischen Adelsfamilie.

Informationen zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Führungen: