Navigation und Service

Jugendbeirat

Im April 2015 hat der Stadtrat beschlossen, in Regensburg einen Jugendbeirat einzuführen, der von allen 14-17 Jährigen mit Hauptwohnsitz in Regensburg gewählt wird.

Der Jugendbeirat soll die Jugendlichen der Stadt Regensburg repräsentieren. Ziel ist es, die Bedürfnisse und Interessen von Kindern und Jugendlichen in die Arbeit des Stadtrates einzubringen und die Stadtgesellschaft und die Verwaltung für die Themen Kinder-, Jugend- und Familienfreundlichkeit sowie UN-Kinderrechte zu sensibilisieren.

Der Jugendbeirat besteht aus bis zu 25 stimmberechtigten Mitgliedern, von denen 21 gewählt und 4 vom Stadtjugendring aus den eigenen Reihen bestimmt werden. Zu den beratenden Mitgliedern des Jugendbeirats gehören der Oberbürgermeister, Vertreter des Stadtjugendrings, des Jugendhilfeausschusses, die Jugendhilfeplanung und die Geschäftsstellenleitung des Jugendbeirats im Amt für kommunale Jugendarbeit.

Mitglieder

  • Sama Al-Dilaimi
  • Pia Börteçene
  • Javier Botella-Fischer
  • Olcay Cakan
  • Ahmet Dogan
  • Laura Enderl
  • Cleo Fleischer
  • Lea Großkopf
  • Johannes Gügel
  • Marco Heigl
  • Paul Höning
  • Paschew Kader
  • Kalab Negash Kerie
  • Sabrina Müller
  • Melih-Abdullah Önal
  • Rana-Nur Önal
  • Hannah Prochnow
  • Jelka Schehler
  • Elias Schindler
  • Nicolas Schmidl
  • Viktoria Schuck
  • Valentin Thumann
  • Samuel Vogl
  • Jakob Völkl
  • Michelle Wicziok

Nachrücker

  • Maia Binder
  • Annemarie Dorrer
  • Kayyum Karagöz
  • Daniel Kidd
  • Caterina De Vita
  • Levin Güney Güler