Navigation und Service

Stadtradeln in Regensburg

Regensburg radelt vom 10. bis zum 30. Juni wieder für ein gutes Klima - hier können Sie sich anmelden oder den aktuellen Stand abfragen.

Jetzt heißt es wieder in die Pedale treten!

Am 10. Juni hat Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer auf dem Neupfarrplatz den Startschuss zu der dreiwöchigen Aktion gegeben. Vom 10. bis zum 30. Juni nimmt Regensburg an der Aktion STADTRADELN teil und hofft auf eine starke Beteiligung der Bevölkerung, der Stadtratsmitglieder sowie der Regensburger Unternehmen, Institutionen und Vereine.

Regensburg beteiligt sich zum sechsten Mal an der Aktion STADTRADELN und konnte schon fünfmal im bundesweiten Vergleich einen Platz unter den ersten 20 erreichen. Unser Ziel ist es, dieses Ergebnis zu überbieten!

Der aktuelle Stand


STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis
Logo Stadtradeln - Quadrat

Eine Anmeldung zum Stadtradeln ist noch bis zum 30. Juni möglich. Wenn Sie schon im letzten Jahr teilgenommen haben, sind Ihre ausgewählten Benutzerdaten noch gültig und können von Ihnen wieder verwendet werden. Zur Aktivierung Ihrer Beteiligung müssen Sie sich allerdings wieder neu einem Team anschließen bzw. ein neues Team gründen. Radeln Sie mit und motivieren Sie weitere Mitradler – im Bekannten-, Familien- oder Kollegenkreis – zu einer Teilnahme.

Jetzt anmelden unter www.stadtradeln.de.

Um die Kilometer eintragen zu können, loggen Sie sich auf der Seite www.stadtradeln.de mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein. Dann klicken Sie auf „Mein km-Buch“ und tragen die Kilometer ein. Die geradelten Kilometer können z. B. mit einem Kilometerzähler, Fahrradcomputer, der STADTRADELN-App oder einem Radroutenplaner (z. B. Naviki) ermittelt bzw. geschätzt werden.

Sie können die Kilometer, die Sie in den 3 Wochen erradeln, noch bis einschließlich 7. Juli 2017 eintragen. Sollten Sie also im Urlaub oder auf Dienstreise sein, haben Sie nach dem Aktionszeitraum noch eine weitere Woche Zeit, die Kilometer nachzutragen. Das Gesamtergebnis können wir deswegen auch erst ab dem 8. Juli 2017 bekanntgeben.