Navigation und Service

Regensburger Denkmalbank

Eine Kooperation mit dem Landesamt für Denkmalpflege, der Landesarbeitsgemeinschaft für Architektur und Schule e.V. und der Jugendbauhütte

Im Rahmen des Tages des offenen Denkmals am 10. September 2017 konnten die Besucher gemeinsam mit Studenten der Jugendbauhütte eine Denkmalbank bauen, die in Zukunft einladen soll, zu verweilen und die Umgebung mit der historischen Villa zu betrachten und damit ein Denkmal auf sich wirken zu lassen.

Es ist geplant, die Idee einer Denkmalbank auch wieder am Welterbetag und bei weiteren Projekten aufzugreifen, um so einen Platz zum niederlassen und bestaunen mit direktem Blick auf ein Regensburger Denkmal zu schaffen.