Navigation und Service

Welterbetag 2020 entfällt

Deutsche UNESCO-Kommission sagt Kulturerbefest am 7. Juni 2020 ab

Die deutsche UNESCO-Kommission sagt den diesjährigen Welterbetag in Deutschland ab. Auch in Regensburg wird somit der Welterbetag erst wieder 2021 stattfinden. Die deutsche UNESCO-Kommission betonte in ihrem Statement: “Nach umfassender Abwägung aller Risiken haben die Deutsche UNESCO-Kommission, der Verein der Welterbestätten Deutschland und die Stadt Potsdam beschlossen, den diesjährigen UNESCO-Welterbetag am 7. Juni 2020 aufgrund der aktuellen Entwicklung von Covid-19 abzusagen. Dies betrifft die zentrale Eröffnungsveranstaltung in Potsdam wie auch die weiteren Aktivitäten an den Welterbestätten vor Ort.“