Navigation und Service

Liebgewonnene Tradition

Weihnachtsmarkt 2018 10
Weihnachtsmarkt 2018 © S. Wilhelm

Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder während des Elternsprechtags (27.11.2018) unser von der SMV organisierter, traditioneller VMG-Weihnachtsmarkt statt, der sowohl bei Schülerinnen und Schüler als auch bei Eltern großen Anklang fand.

Die einzelnen Klassen verkauften an ihren Ständen in der Pausenstraße und im Foyer zahlreiche selber angefertigte Bastelsachen und Handarbeiten – von der selbstgestrickten Mütze über das Teelicht bis zum Scherenschnitt konnte alles erworben werden. Daneben konnten sich die Eltern zwischen den Besuchen bei den einzelnen Lehrkräften mit Bratwurstsemmeln, Plätzchen, Kuchen und allerlei anderen Leckereien stärken.

Der Verein der Freunde des VMG bot in bewährter Weise selbstgemachte Marmeladen und andere Spezialitäten zum Verkauf an, und von Schülern bestückte Stellwände informierten über ausgesuchte Aktionen von Amnesty International und die Arbeit der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei).

Begleitet wurde die Veranstaltung von weihnachtlichen Klängen des P-Seminars Musik von Herrn Glas, dessen Mitglieder nicht nur durch die Qualität ihrer Musik, sondern auch durch ihre weihnachtliche Kleidung überzeugten.

Mit viel Engagement wurden am Vormittag die Stände aufgebaut, am Nachmittag geschmückt und bestückt und nach dem Markt sehr zügig wieder abgebaut, wofür allen Schülern, besonders den Mitgliedern der SMV, Anerkennung und Dank gebührt!

Der Gesamterlös des Weihnachtsmarktes wird der lokalen sozialen Einrichtung „Hoffnungsfunken – Nummer gegen Kummer“ (Telefonberatung von Jugendlichen für Kinder und Jugendliche) übergeben.

Text: M. Köglmeier