Navigation und Service

„dem Mörder wurde Vergeben“

Termin

10.10.2019
19.30 - 21.45 Uhr

Kategorie

Familie
Kirche
Vortrag, Literatur, Lesung

Beschreibung

Ralf Hausmann verheiratet; zwei Söhne. Als Rausschmeißer einer Disco war er stadtbekannt und gefürchtet, aber innerlich ausgebrannt und leer. Seinem von Enttäuschung und Gewalt geprägten Leben folgte eine tragische Tat, die ihn für Jahre ins Gefängnis verbannte. An dem Punkt angekommen, wo sein Leben scheinbar keinen Sinn mehr hatte und er damit Schluss machen wollte, wirkte Gott in wunderbarer Weise. Vom Mörder zum Kind Gottes - vom Hilfsarbeiter zum Metallbaumeister.

Adresse

Spitalkeller
Alte Nürnberger Straße 12 93059 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan

Veranstalter

Christen im Beruf - Gruppe Regensburg
Herr Thomas Kleinert
Edlhausen 20
93128 Regenstauf
E-Mail: chapter.regensburg@web.de