Navigation und Service

'Was wäre gewesen, wenn? 100 Jahre Ende des Ersten Weltkriegs.' Lesung

Termin

14.11.2018
19.00 Uhr

Kategorie

Vortrag, Literatur, Lesung

Beschreibung

Was wäre gewesen, wenn? Was wäre zum Beispiel gewesen, wenn Erzherzog Franz Ferdinand, nachdem ihm in Sarajevo eine Bombe entgegengeflogen kam, auf der Stelle seinen Wagen hätte wenden lassen? In seinem Roman „Der Komet“ lässt Hannes Stein den Ersten Weltkrieg ausfallen. Also auch den Zweiten Weltkrieg. Kein Auschwitz, keine russische Revolution. Als sich der Vorhang im Jahr 2000 über der Handlung hebt, herrscht überall auf der Welt augusteischer Frieden.
Lesung mit Hannes Stein (New York)

Adresse

Staatliche Bibliothek Regensburg
Gesandtenstraße 13 93047 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan

Kontakt

Herr Dr. Bernhard Lübbers
Telefon: 0941-630806-0
Fax: 0941-630806-28
E-Mail: info@staatliche-bibliothek-regensburg.de

Veranstalter

Bernhard Lübbers
Herr Bernhard Lübbers
Gesandtenstr. 13
93047 Regensburg
E-Mail: info@staatliche-bibliothek-regensburg.de