Navigation und Service

Führung für Individualgäste: Im Namen des Gesetzes

Termin

23.07.2019
18.30 Uhr

Kategorie

Führungen

Beschreibung

Dass es in Regensburg eine Folterkammer - korrekt ausgedrückt: eine Fragstatt - gibt, ist allgemein bekannt. Doch wie muss man sich das Justizwesen in Regensburg in früheren Zeiten, vom Mittelalter bis Anfang des 19.Jahrhunderts, wirklich vorstellen? Schuld und Sühne, Folter und Strafe, Hinrichtung oder Freispruch: All das zeichnet die Führung in lebendigen Bildern aus der Vergangenheit nach.
Erw 10 €, Erm 7 €, Fam 20 €
Dauer: ca. 1,5 h
Auch für Gruppen buchbar

Adresse

Besucherzentrum Welterbe im Salzstadel
Steinerne Brücke/Weiße-Lamm-Gasse 1 93047 Regensburg
Stadtplan:Stadtplan

Kontakt

Tourist Information
Telefon: 0941/507-4410
Fax: 0941/507-4418
E-Mail: tourismus@regensburg.de

Veranstalter

Regensburg Tourismus GmbH
Wahlenstraße 17
93047 Regensburg
E-Mail: stadtfuehrungen@regensburg.de