Navigation und Service

Wertschätzung für unsere Stifter und Spender

Die Stadt Regensburg verwaltet bereits zehn Stiftungen treuhänderisch. Diese Stiftungen bestehen zum Teil schon viele hundert Jahre und haben eine lange Tradition. Andere sind noch relativ jung und man kann beobachten, wie sie sich weiter entwickeln und immer größere Kreise ziehen. Es gibt aber auch Menschen, die erst vor kurzem eine Stiftung gegründet haben oder gerade dabei sind, ihr Vermögen und ihr Vertrauen in die Hände der Stadt Regensburg zu legen. Darüber sind wir sehr froh und auch stolz. Aus diesem Grund veranstalten wir seit 2018 ein jährliches Stiftertreffen.


Dabei lassen wir uns immer etwas Besonderes einfallen, um das Engagement dieser Stifter zu honorieren. Letztes Jahr führte uns der Künstler Bernd Zimmer persönlich durch seine Regensburger Ausstellung und erzählte etwas über seine Werke. In diesem Jahr bekommen wir eine exklusive Führung durch die neue jüdische Synagoge und dürfen den Preisträger des Wettbewerbs „Kunst am Bau“ kennenlernen, der sich im Atrium der Synagoge mit einem goldenen Kunstwerk verewigt hat. Mit einem anschließenden Abendessen werden wir den Tag bei guten Gesprächen ausklingen lassen.


Denken auch Sie darüber nach etwas an die Gesellschaft zurückzugeben oder ein dauerhaftes Andenken zu hinterlassen? Wir beraten Sie gerne und begleiten Sie auf Ihrem Weg zu Ihrer eigenen Stiftung oder Zustiftung.

Stiftungen - Herz