Navigation und Service

Die Stiftungen unter neuer Leitung

Michael Bleckmann ist seit Mai neuer Amtsleiter

Seit 1. Mai 2019 sind unsere Stiftungen unter neuer Führung. Herr Michael Bleckmann, der bisher die Geschicke bei der Stadtkasse der Stadt Regensburg leitete, beerbt damit Doris Ebenhöch, die ihren neuen Wirkungskreis im Amt für Soziales gefunden hat. Herr Bleckmann ist mit der Stadt Regensburg seit vielen Jahrzehnten tief verwurzelt, sowohl als städtischer Mitarbeiter in unterschiedlichen Bereichen als auch als Bürger der schönen Domstadt. Durch seine langjährige Erfahrung bringt er die optimalen Voraussetzungen für diese spannende und vielschichtige Arbeit bei den Stiftungen mit.


„Unsere Stiftungen sind eine wesentliche Bereicherung unserer Stadtgesellschaft. Sie leisten vieles für die Bürgerinnen und Bürger, und eine ihrer Stärken ist, im Stillen zu helfen bzw. zu unterstützen, wo andere Möglichkeiten versagt bleiben. Dies alles ist nur möglich durch die Bereitschaft von Menschen, sich als Stifter oder Spender in den Dienst der Allgemeinheit zu stellen und somit erst die Möglichkeit zu schaffen, Gutes auf vielfältige Weise zu tun. Daran darf ich nun mitwirken und gehe mit viel Optimismus an die Aufgabe, die Stiftungen durch zinspolitisch schwierige Zeiten zu leiten und zu stärken.“