Navigation und Service

Systemadministrator/in - Stellen-Nr. 17-03

Die Stadt Regensburg sucht für das Amt für Informations- und Kommunikationstechnik im Sachgebiet Rechenzentrum

eine Systemadministratorin/ einen Systemadministrator

Ihre wesentlichen Aufgaben sind im Wesentlichen:

  • Planung, Administration, Weiterentwicklung und Dokumentation der IT-Systeme im Bereich Server-Virtualisierung und Backup/Restore
  • Mitarbeit bei der Administration der Storage-Systeme (WORM und IP-SAN)
  • Mitarbeit in IuK-Projekten
  • Second Level Support

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik (Dipl.-Informatiker/in (FH) oder Bachelor of Science (B.Sc) Informatik) bzw. über einen der vorgenannten Fachrichtung vergleichbaren Studienabschluss oder können den Abschluss einer zertifizierten Vmware-Ausbildung (VCAP6-DCV) mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich der Administration virtueller Serversysteme vorweisen.

Sie zeichnet aus, bzw. Sie bringen mit:

  • gute technische Kenntnisse im Bereich der Server-Virtualisierung und dem Backup- und Restore von IT-Systemen in einem Rechenzentrumsumfeld
  • aktuellen Kenntnisstand über Entwicklungen in der Informationstechnologie
  • selbstständige und systematische Arbeitsweise
  • analytische und strategische Denkweise
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • hohe Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und ausgeprägte soziale Kompetenzen

Wir bieten:

Die Stelle ist unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle entspricht im Tarifbereich den Tätigkeitsmerkmalen der Entgeltgruppe 11 TVöD. Ggf. ist die Zahlung einer der personellen Situation angepassten Zulage möglich. Bei Vorliegen der persönlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen ist die Übernahme in das Beamtenverhältnis (Besoldungsgruppe A 10/11 BayBesG) möglich.

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleichstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir begrüßen deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Männern und Frauen.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Prüfungs- und Arbeitszeugnisse) senden Sie bitte bis spätestens 11.12.2017 unter Angabe der Stellen-Nr. 17-03 an die Stadt Regensburg, Personalamt, Postfach 11 06 43, 93019 Regensburg.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Zentrale IuK-Infrastruktur, Herr Stefan Bruckmüller (Tel. 0941/507-3170), gerne zur Verfügung.