Navigation und Service

Vergaben der Stadt Regensburg

17 E 106 - Straßenbauarbeiten nach DIN 18299

Status

Aktuelle Ausschreibung

Tätigkeit

17 E 106 - Straßenbauarbeiten nach DIN 18299

Art und Umfang der Leistung

Neubau Erschließungsstraße (Friedrich-Niedermeier-Straße / Ladehofstraße) nördlich des Baugebietes Dörnberg-Viertel

10.405 m² Straße in Asphaltbauweise
7.555 m² Gehbahnbefestigung in Plattenbauweise
1.490 m² PKW-Stellplätze in Pflasterbauweise
2.650 m Randbefestigungen mit Bord A2
1.415 m Randbefestigungen mit Bord B6
2.910 m Randbefestigungen mit Bord T8
2.710 m Entwässerungsrinnen aus Rinnenplatten
63 St Straßenabläufe
2.450 m Kabelleerrohrsystem 4-zügig
12 St Kabelzugschächte
18 m Mischwasserkanal DN 300 (Steinzeug)
1 St Schacht D 1,20 m
2 Hausanschlüsse
200 m Kanal DN 300 verdämmen und Schächte bis auf 2 m unter GOK zurück bauen
sowie Markierungsarbeiten, Fundamentierungen für Beleuchtung und Verkehrsschilder, Erd-/Fräsarbeiten, vorhandenen Straßenoberbau beseitigen, Teerentsorgungen und diverse Anpassungsarbeiten auszuführen. Die Leistungen sind in Teilmengen zu erbringen.


Nebenangebote sind nicht zugelassen.

Maßnahme

Neubau Erschließungsstraße nördlich des Baugebietes Dörnberg-Viertel

Vertragsart

VOB

Vergabeart

Offenes Verfahren

Ort der Ausführung

Stadt Regensburg, Baugebiet Dörnberg-Viertel

Beginn der Ausführung

14.02.2018

Bewerbungs- voraussetzung

Präqualifikation oder Eigenerklärung zur Eignung

Ausgabeform

Nur digital

Abgabeform

Digital und in Papierform

Zuschlagskriterien

100% Preis