Navigation und Service

3. Dezember

Archiv - Denkmaladvent - Tür 3. Dezember

 

Ostengasse 19

Dreigeschossiges, zur Ostengasse traufständiges Satteldachhaus, im Kern spätmittelalterlich, in heutiger Gestalt wesentlich aus dem 18. Jahrhundert mit Veränderungen des frühen 20. Jahrhunderts.

Vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis 2014 wurde das Haus durch die Bäckerei Teufel genutzt. Die Backstube und die Haustür mit historischer Felderung, wohl von 1908, sind erhalten. Außerdem gibt es eine Vergitterung mit den Initialen „J.T.“ für Johann Teufel. 1975 wurde eine barocke Aufzugsgaube mit der Inschrift „17.JPS.73“ abgenommen.

 

Archiv - Denkmaladvent - Haus 3. Dezember

Zurück zum ...