Navigation und Service

Dr.-Seyboth-Stipendienstiftung vergibt auch 2019 wieder Stipendien

Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2019

Die Regensburger Ärztin Dr. Käthe Seyboth hat 1968 den Grundstein für eine Stiftung gelegt, um besonders begabte Studentinnen und Studenten, die nur über ein geringes Einkommen verfügen, finanziell zu unterstützen. Die Geförderten müssen in Regensburg geboren sein und an der Universität Regensburg studieren.

Nachdem die Dr.-Seyboth-Stipendienstiftung im vergangenen Jahr drei Stipendien verliehen hat, kann sie – dank einer großzügigen Spende in der Vorweihnachtszeit – auch 2019 wieder Stipendien ausloben.

Bewerbungen können ab sofort eingereicht werden. Der Antrag und die benötigten Unterlagen sind unter www.regensburg.de/stiftungen zu finden.

Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2019.