Navigation und Service

Lesung | Eine Hommage an Sophie Scholl

Dienstag, 7. Dezember 2021 (ursprünglich: Dienstag, 27. April) | 19.30 Uhr | Lesehalle, Stadtbücherei am Haidplatz | Eintritt frei

Bücherei - Tim Pröse

Am 9. Mai 2021 wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Gerade heute ist und bleibt sie ein leuchtendes Vorbild und eine Mutmacherin gegen Hass und Hetze. 

Tim Pröse hat von Sophies Schwester Inge Aicher-Scholl, die er lange Zeit begleitete, bislang kaum bekannte Dokumente bekommen. Die "Erinnerungen an München“ erzählen sehr privat und sehr eindringlich von den letzten Tagen und Stunden der Widerstandskämpferin und ihres Bruders. Auch vom Besuch der Eltern im Todes-Trakt des Münchner Gefängnisses.  Tim Pröse zeigt bei der Veranstaltung seltene Bilder von Sophie Scholl und tritt mit dem Publikum in einen regen Austausch.

Die Lesung findet im Rahmen des Kulturellen Jahresthemas 2021 „Nahsicht“ statt.

Achtung: Die Veranstaltungen der Stadtbücherei Regensburg können nur stattfinden, wenn es die Pandemielage zulässt. Es gelten die gängigen Hygienevorschriften.

Zum Autor

SPIEGEL-Bestseller-Autor Tim Pröse, geboren 1970 in Essen, lebt als Buchautor und freier Journalist in München. Sein 2020 erschienenes Buch "Jan Fedder - Unsterblich" schaffte es aus dem Stand heraus auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Nach dem Studium der Kommunikationswissenschaften, Politik und Psychologie war Pröse Chefreporter der Münchner Abendzeitung und schrieb für das „Reportagen“-Ressort des Magazins Focus. Eines seiner einfühlsamen Porträts wurde beim Katholischen Medienpreis ausgezeichnet.
2016 erschien bei Heyne sein Longseller „Jahrhundertzeugen. Die Botschaft der letzten Helden gegen Hitler. 18 Begegnungen“ (Heyne, in der 5. Auflage). Die FAZ schrieb: "Eines der berührendsten Bücher des Jahres." Udo Lindenberg meinte: "Dieses Buch betet nicht die Asche an, sondern reicht die Flamme weiter!".

Weitere Services

Anmeldung

  • Per E-Mail an veranstaltungen.stadtbuecherei@regensburg.de
  • Per Telefon an (0941) 507-2470 oder (0941) 507-1478
  • An der Ausleihtheke

Sicherheit

Unser Veranstaltungsteam sorgt dafür, dass Sie unsere Veranstaltungen so sicher wie nur möglich besuchen können. Alle Richtlinien für Kulturveranstaltungen werden selbstverständlich eingehalten. Das führt leider auch zu begrenzten Kapazitäten. Sichern Sie sich deswegen rechtzeitig einen Platz!
Bei Fragen zum Sicherheitskonzept wenden Sie sich gerne an uns.

Livestreams

Viele Veranstaltungen der Stadtbücherei werden auch per Livestream übertragen. So können Sie die Veranstaltungen bequem und sicher von zu Hause aus genießen.
Die kostenlosen Teilnahmelinks finden Sie kurz vor der Veranstaltung hier.

Öffentlichkeitsarbeit/ Veranstaltungsmanagement
Andrea Borowski
Telefon:(0941) 507-1478
Fax:(0941) 507-4479
Schulbibliothekarin, Ausbildungsleitung
Christin Präßler
Telefon:(0941) 507-1418
Fax:(0941) 507-4479