Navigation und Service

Fotowettbewerb „Stadt im Fluss“

Nach dem großen Interesse und den vielen beeindruckenden Einreichungen im letzten Jahr schreibt das Kulturamt auch in diesem Jahr einen Fotowettbewerb zum aktuellen Jahresthema aus. Gesucht werden fotografische Bilder, die sich im weitesten Sinne mit „Stadt im Fluss“ beschäftigen.

Der Begriff „Stadt“ wird im Rahmen des Fotowettbewerbs allgemein verstanden und bezieht sich nicht nur auf Regensburg. Bei dem Begriff „Fluss“ kann es sich um einen realen Fluss handeln, aber genauso können darunter die fließende Bewegung oder der stetige, ununterbrochene Fortgang verstanden werden.

Der Wettbewerb startet am 2. Mai, der Einsendeschluss für die Beiträge ist am 15. Juli um Mitternacht. Teilnehmen dürfen alle ab 14 Jahren, egal ob Hobby- oder Berufsfotografen. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kann maximal fünf fotografische Bilder einreichen.

Die Teilnahme lohnt sich, denn auf die Gewinnerinnen und Gewinner warten Preise im Gesamtwert von 1.000 Euro:

  • 1. Preis: 500,00 € bar
  • 2. Preis: 300,00 € als Warengutschein
  • 3. Preis: 200,00 € als Warengutschein

Die Wartengutscheine gelten für das Donau-Einkaufszentrum und werden gespendet durch die Vereinigung der Kauleute im DEZ.

Außerdem werden die besten 25-30 Bilder vom 8. bis zum 20. Oktober 2018 in einer Ausstellung im Donau-Einkaufszentrum gezeigt.

Die Teilnahmebedingungen

Persönliche Daten

* Pflichtangaben

Fotos hochladen

Die Bilddateien müssen im Format JPEG sein und dürfen pro Datei max. 10 MB haben. Die Abmessung an der längeren Seite müssen mindestens 4.500 Pixel betragen. Der Farbmodus „RGB“ muss und das Farbprofil „sRGB“ kann optional in den Dateien eingestellt sein. Die Dateinamen müssen den Namen des Fotografen enthalten (z. B. max-mustermann01.jpg, max-mustermann02.jpg usw.).

Ihre Datei wird verarbeitet...