Navigation und Service

Start der Ausstellungsreihe „Nahsicht Architektur“

Start der Ausstellungsreihe

Endlich ist es soweit – im Degginger startet der erste von insgesamt vier Ausstellungszyklen zum Jahresthema „Nahsicht Architektur“. Damit wollen wir das 50-jährige Jubiläum der Bayerischen Architektenkammer gebührend feiern.

Gemeinsam mit der Regensburger Architekt*innenschaft, möchten wir Euch unterschiedliche Möglichkeiten und Darstellungsweisen rund um die vielfältige Kreativwirtschaftsbranche Architektur näherbringen und Euch zeigen, was Baukultur und Architektur leisten und bedeuten kann. Außerdem möchten wir Synergien zu anderen kultur- und kreativwirtschaftlichen Branchen wie der Filmwirtschaft oder der bildenden Kunst aufzeigen.

Passend zur aktuellen Situation, wird dieses Mal nicht der Veranstaltungsraum, sondern das Schaufenster der Wahlenstraße 17 zu einem öffentlich sichtbaren Ausstellungsraum umfunktioniert. Während die Installation im großen Fenster über den gesamten Zeitraum (vorläufig bis April) bestehen bleibt, könnt Ihr im kleineren Fenster alle zwei Wochen eine neue Ausstellung entdecken.

Im ersten, besonders künstlerisch geprägten Zyklus, dreht sich von Februar bis April alles um das Thema „Architektur in Motion“. Von interessanten, künstlerischen Einblicken, bis hin zu Licht-Projektionen und Filmen ist einiges dabei. Eine Übersicht findet Ihr im Folgenden:

08.02. – 22.02. Okagami, Installation, kinetische Spiegel-Skulptur, Michaela Lautenschlager

22.02. – 08.03. Mapping – bewegte Fassaden in Regensburg

08.03. – 22.03. Künstlerische Stadterkundung/Kartografie, Lisa und Jonas Langbein

22.03. – 06.04. Architektur aus Bewegung – Akteure: Gabriel Fieger (Internationale Kurzfilmwoche Regensburg), Felix Albrecht (24p Film) und Ludwig Federmann

06.04. – 16.04. Architektur-Mediathek im Schaufenster

19.04. – 30.04. BDB Architektur im Kino und die Internationale Kurzfilmwoche Regensburg

Vielen Dank auch an das Kulturreferat der Stadt Regensburg für die Unterstützung. Die Ausstellungen finden im Rahmen des kulturellen Jahresthemas "Nahsicht" statt.

Schaufenster Nahsicht bei Nacht

Nicht vergessen:

Für unsere Bildschirminstallation im großen Schaufenster sind wir weiterhin auf der Suche nach Euren persönlichen „Nahsichten“ zum Thema „Architektur im Motion“.

Zeigt uns, wie Ihr Architektur in Bewegung erlebt. Was kann bewegte Architektur künstlerisch, wörtlich, wissenschaftlich und persönlich bedeuten?

Schnappt Euch euer Handy und filmt für das Projektteam Filmschnipsel zur Architektur! Zeigt uns

  • Eindrücke von Gebäuden und Räumen
  • Raumsquenzen und -folgen
  • besondere Momente und eindrückliche Raum-Atmosphären

Den Aufruf (mit allen Voraussetzungen) findet Ihr hier in voller Länge. Einreichung können bis zum 10.03.21 an Stephanie Reiterer unter nahsicht@bauwärts.de gesendet werden.

Ergänzend zu den wechselnden Ausstellungen, werden wir Euch die Akteur*innen der jeweiligen Ausstellung über unsere Social-Media Kanäle vorstellen. Es lohnt sich also, analog und digital immer wieder mal vorbeizuschauen.

Darüber hinaus sind ab März Online-Veranstaltungen geplant. Diese beginnen jeweils um 19 Uhr und sind über den Facebook und YouTube Kanal des Degginger zu sehen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Einen ersten Überblick über die Vorträge findet Ihr hier:

16. März Online-Vortragsreihe des Architekturkreises Regensburg -  „Stadt, Mensch, Haus“ Florian Hartmann, dreisterneplus Architektur+Stadtplanung, München

25. März Architektur meets Filmwirtschaft - Der Architekturkreis Regensburg im Gespräch mit dem Filmemacher Adnan Softić, Jurymitglied des Architekturfensters der Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg 2020, Präsentation Kurzfilm „Bigger Than Life“

30. März Online-Vortragsreihe des Architekturkreises Regensburg - „Ort, Programm, Haus“ Birgit Rudacs, Burger Rudacs Architekten München

8. April Online-Gespräch zum Thema „Traumhäuser“. Der BDB Regensburg Silke Bausenwein, Christian Weinmann im Gespräch mit Sabine Reeh / Bayerischer Rundfunk zur BR-Reihe „Traumhäuser“

15. April Online-Veranstaltung zum Architekturfenster (weitere Informationen folgen!)

Das Projekt „Nahsicht Architektur“ entsteht aus einer Zusammenarbeit von Treffpunkt Architektur Niederbayern/Oberpfalz (TANO) in Kooperation mit der Stadt Regensburg, dem Clustermanagement Kultur- und Kreativwirtschaft und dem Kulturreferat sowie der Regensburger Architekt*innenschaft.

Wir sind gespannt und freuen uns auf ein produktives Jahr.