Navigation und Service

Begrünte Oase in der Wahlenstraße - CITYDECKS-Parklet

Citydeck in der Wahlenstraße Illustration
Danke für die schöne Illustration an Nadine Trautzsch! © Nadine Trautzsch

Ein Parkplatz wird zur grünen Oase - von Mitte Juni bis September steht vor der Blume Nr.9 und gegenüber der BlumenWahl das begrünte Sitzmöbel "CITYDECKS-Parklet" und bietet damit einen neuen Ort zum Entspannen, Treffen, Arbeiten und Lesen. Wie auch das Degginger soll die Wahlenstraße zum Treffpunkt der Nachbarschaft, der kreativen Szene und zum Ort für Impulse werden - und als Praxistest zugleich einen aktiven Beitrag zur Debatte „autofreie/verkehrsberuhigte Stadt“ leisten. Denn Städte sind nie fertig, sie verändern sich ständig. Das "Deggideck" soll temporär aufzeigen, welche Potenziale öffentliche Flächen für die Entwicklung einer Stadt, ihrer Bewohner*innen und der direkten Nachbarschaft bieten. Spätestens ab dem 15.09.2021 erhält der Parkplatz dann seine alte Funktion wieder. 

Deggideck: Team Degginger
Das Team Degginger macht es sich auf dem Deggideck gemütlich: Veranstaltungsmanager Martin Zumbil, Praktikantin Amy Thiele und Projektkoordinatorin Nicole Wittek (v.l.n.r.) genießen das gute Wetter auf dem begrünten Sitzmöbel in der Wahlenstraße. © Stefan Effenhauser
Deggideck Steckdosensäule
© Stefan Effenhauser

Diese tollen Angebote erwarten Dich auf dem Deggideck - alles ganz zwanglos konsum- und kostenfrei: 

  • Sitzmöglichkeiten in einer begrünten Umgebung
  • Steckdosen und WLAN-Zugang (Strom von Montag bis Samstag zwischen 10 und 18 Uhr)
  • Digitale Bibliothek mit Fachliteratur und Zeitschriften inkl. Tablet-Ausleihe (Ausleihe über die Degginger Gastronomie gegen Pfand)
  • Mit dem Format „Auf einen Kaffee mit…“ werden zeitweise verschiedene Akteur*innen aus der Regensburger Kultur- und Kreativwirtschaft und Wissenschaftler*innen der Regensburger Hochschulen zum Austausch vor Ort anzutreffen sein

Bitte beachte die aktuell gültige Infektionsschutzverordnung.

Wir freuen uns schon auf Deinen Besuch!

Woher kommen das Citydeck und die Tablets?

Im Rahmen des Wettbewerbs „PLATZGEMACHT – Eine Oase für Deinen Kiez“ wurde unser Konzept aus 83 Bewerbungen nominiert. Die Stadt Regensburg erhält das Citydecks-Parklet von der Livable Cities GmbH für drei Monate kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Tablets mit der digitalen Bibliothek wurden im Rahmen des Soforthilfeprogramms NEUSTART erworben und sind vom Bundesverband Soziokultur und von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.