Navigation und Service

Dienstleistungen

Artenschutz

Beschreibung

Die Haltung vieler Tiere unterliegt artenschutzrechtlichen Vorschriften. Die betrifft vor allem

Vögel: Amazonen, Sittiche, Agaporniden, Loris, Rosenköpfchen, Ara, Kakadus, Papageien, Fischeri, Kernbeißer, Falken, Bussarde, Habichte, Hänflinge, Grünlinge, Zeisige, Finken,

Reptilien: Schildkröten, Schlangen, Pythons, Nattern, Boas, Leguane, Chamäleons, Kaimane, Krokodile, Eidechsen, Agamen,

Amphibien: Pfeilgiftfrösche, Grasfrösche, Springfrösche, Ochsenfrösche, Axolotls, Lurche, Molche, Unken, Kröten, Baumsteiger, Salamander,

Spinnentiere wie Vogelspinnen, Skorpione.

Diese Aufzählung ist nicht abschließend!

Das Umweltamt nimmt Anzeigen nach der Artenschutzverordnung entgegen und stellt Citesbescheinigungen aus. Die Einhaltung der Artenschutzbestimmungen bei Zoohandlungen und Züchtern wird kontrolliert

Kontakt

Christian Langosch